Kamin Farbe Hitzeschutz

2 Antworten

Wenn da was runterlaufen kann, so ist das Schwarze Brühe, die kann aus eurem Holz stammen, was bedeuten würde, das Holz ist nass und zu gross, so dass eine vernünftige Temperatur im Brennraum nicht zustande kommen kann. Es muss nicht am Schornstein liegen, sondern an eurem Heizverhalten. Mal die Bedienungsanleitung lesen, wird gern missachtet.

Wenn etwas an der Wand runterläuft! dann muss das ja Flüssigkeit sein.....und das kann nur passieren, wenn dein Schornstein versottet....das heißt, der Querschnitt deines Schornsteins ist zu groß für den Kamin den Du installiert hast.....die Abgases kühlen zu schnell ab und es bildet sich Kondensat das im inneren des Schornsteins runterläuft....du solltest mit deinem schorni mal über eine schornsteinsanierung mit einem Edelstahlrohr sprechen..um den Querschnitt zu reduzieren..

gelblich bräunliche Verfärbung nach Renovierung und Kamin?

Hallo zusammen,

wir haben seit ca. vier Monaten einen neuen Kamin (Contura) inkl. einem Edelstahlaußenschornstein. Das Haus wurde komplett neu saniert. Innendrin wurde der Innenputz erneuert und es handelt sich um Knauf Easyputz als "Farbe" auf den Wänden. Die Außenwand wurde mit einem WDVS gedämmt welches mit Steinwolle ausgesparrt wurde, wo der Schornsteindurchgang ist. Seit ca. zwei Monaten haben wir bräunlich gelbe Verfärbungen direkt über dem Durchgang Kamin/Wand und oberhalb des Kamines. Diese breiten sich nach und nach direkt an dem Übergang Decke Wand aus. Aber nur an der Wand. Mittlerweile ist auch langsam der Flur betroffen.

Der Kaminbauer sagte es handelt sich um Fogging. Aber dieser Effekt sieht auf allen Bildern im Internet anders aus als bei uns diese Verfärbung.

Habt ihr eine Idee?

Danke euch schon mal.

...zur Frage

Kann man in meinem geschlossenen Kamin ,zb Gummireifen und Plastik verbrennen ,oder Kann der Kamin davon schäden bekommen?

...zur Frage

Aussenkamin Installation im Dachgeschoss

Hallo Zusammen, ich würde gerne einen Kachelofen in meiner Dachgeschosswohnung einbauen. Da die Wohnung jedoch über keinen geeigneten Kamin verfügt müsste ich einen Aussenkamin installieren lassen. Weiß jemand Bescheid, ob ich das Aussenkaminrohr nun einfach von meiner Dachgeschosswohnung aus durch die Wand nach außen und dann nach oben verlegen kann, oder ob der wie man das sonst immer sieht auch im Boden verankert werden muss? Mir schwebt nämlich vor, dass ich den einfach durch die Wand nach draußen führe und dann das Rohr gegen den Himmel. Wenn ich mich aber in der Gegend so umsehe, dann sind vergleichbare Kaminrohre immer vom Erdboden nach oben gerichtet. Ich hoffe jemand von euch weiß Bescheid und kann mir weiterhelfen bevor ich mich professionell beraten lasse. Danke

...zur Frage

Kaminofen ohne Schornstein möglich?

Kann ich einfach ein rohr durch die Wand ins freie führen um einen kamin zu betreiben?

...zur Frage

Wieso ist da ein schwarzer Fleck an der Wand?

Ich bin mit meiner Familie vor etwa 2 Jahren in unser Haus eingezogen, im letzten Winter und auch jetzt ist igrendwas Schwarzes an der neuen Tapete in der Ecke meines Zimmers.

Ist das gesundheitsschädlich oder sogar Schimmel?

Was kann ich dagegen tun und wie kann ich das verhindern,dass das wieder kommt?

Danke :)

...zur Frage

Ungefähre Kosten?!?!

Hallo ich habe unten im Flur( mein Haus) Schimmel an der Wand entdeckt. Ich denke in einem Rohr ist irgendwo ein Leck. Wie viel würde es ungefähr Kosten die Wand Trocken zulegen, Rohre ggf erneuern und die Wände zu reparieren falls ein extremer Wasserschaden vorliegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?