Kamera Mikrofon Kopfhörer

...komplette Frage anzeigen Ist das möglich? - (Kamera, Kopfhörer, Mikrofon)

3 Antworten

Hat die Kamera auch einen Audio-Eingang?

Dann hilft evtl. ein kleines mobiles Mischpult mit Batterie/Akkubetrieb. Mikrofon ins Mischpult einstöpseln. Ebenso den Kopfhörer. Das Ausgangssignal in die Kamera einspeisen. Oder das Audiosignal separat aufzeichnen und anschließend synchronisiert in die Videoaufnahme einfügen (also klassisch mit "Klappe", wo man das hörbare Anschlagen mit der geschlossenen Klappe synchronisiert). Dank der Digitaltechnik und hoher Prozessorfrequenzen dürfte eine evtl. Abweichung der Laufzeit zweier unabhängiger Geräte unerheblich sein.

Alternative: Das Mikrofonsignal splitten (Y-Adapter). Der eine Signalweg führt in den Mikro-Eingang der Kamera, der andere - wie gehabt - in den Mikro-Eingang des Mischers. Dort dann das Signal über Kopfhörer mithören.

Na.. Okay Aber Du kannst in jeden Fall kein Kopfhörer dazwischen stricken , der würde dann auch als Mikrofon fungieren. wenn die Camera einen eigenen Lautsprecher hat könntest Du theoretisch einen Ausgang anlöten, aber ich glaube kaum, das dort im Aufnahmebetrieb etwas zu hören ist. Eventuell ist im Benutzermenü ein visueller Aufnahmepegel sichtbar

Es ist gar kein Kopfhörer Ausgang erforderlich. Der Mikrophon Eingang ist lediglich um die Geräusche des Umfeldes auf gezielte Tonaufnahme zu reduzieren. den Erzielten Tonmitschnitt siehst du dann in der Wiedergabe.

Ja schon klar, aber wenn man das Mikrofon richtig pegelt, muss man wissen, wie es sich anhört,

0

Was möchtest Du wissen?