Käfer mit Stachel? Bin gestochen worden. Kennt jemand diesen Käfer? Stachel habe ich herausgezogen. Um die Einstichstelle ist ein kleiner Eiterherd und roter ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hej Georgie1,

schade, dass Du von diesem Käfer gestochen wurdest. Denn eigentlich ist es schon etwas Besonderes ihn sehen zu dürfen.

Es handelt sich bei diesem Tierchen um den Großen Kolbenwasserkäfer   (Hydrous piceus), der in den Roten Listen deutscher Bundesländer von "gefährdet" bis "ausgestorben" eingestuft wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Großer_Kolbenwasserkäfer

Unglücklicherweise für Dich ist der Brustkiel dieses Käfers vorn tief gefurcht und hinten in einen freistehenden spitzen Dorn ausgezogen, der weit über die Hinterhüften hinausragt. Wenn man den Käfer mit der Hand umschließen will, kann dieser durch eine ruckartige Rückwärtsbewegung mit dem Dorn empfindlich stechen (Zitat siehe oben). 

Gift wird dabei jedoch nicht injiziert. Deine Wunde wird sich ein wenig entzündet haben.

Gute Besserung und liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georgie1
09.08.2016, 09:37

Danke. War inzwischen beim Arzt. Wunde durch Bakterien verunreinigt. Wurde gereinigt  und nehme Antibiotikum und Antiallerkikum

0

Geh zum Arzt und zeig ihm vllt doch mal den kleinen der dich gestochen hat, also so würde ich es machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht aus wie ein Mistkäfer... hast du wirklich ein stich von dem bekommen?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georgie1
07.08.2016, 15:31

Ja, habe den Stachel rausgezogen. Habe jetzt eine ca 3cm rote Stelle mit kleinem Eiterherd an der einstichstelle

0

Was möchtest Du wissen?