Junkers Bosch ZWR 18 2ADE 23 geht im Heizmodus immer aus.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, stimmt, entschuldige,die habe ich nicht als "knopf" erachtet. Der eine Drehschalter steht auf Winterbetrieb. Das ist dann auch der Betrieb,in dem das Problem auftritt. Wenn dieser Schalter auf Sommerbetrieb steht, habe ich wie gewohnt warmwasser und keine Probleme nur halt keine warmen Heizkörper. Der andere Schalter steht auf Stufe 6,das ist schon seit Einbau vor ca 20 Jahren so.Genauso, wie die Eintellung des Thermostaten, der immer auf Winterbetrieb steht.Die Temperaturen in den Zimmern werden durch programmierbare Thermostaten an den einzelnen Heizkörpern geregelt. Das hat auch ca.8 Jahre problemlos funktioniert, ohne das je eine Einstellung verändert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was zeigt die Therme an? Wie hoch ist der Wasserdruck in der Heizungsanlage? Von welchem Knopf redest Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DR1279
05.04.2016, 13:35

Druck liegt bei ca 1 bar, 60°C, und gemeint ist der Schornsteinfegerknopf...also der Zündungsknopf...mehr Anzeigen oder Knöpfe besitzt die Heizung nicht.Gruß

0
Kommentar von DR1279
05.04.2016, 21:46

Ja, stimmt, entschuldige,die habe ich nicht als "knopf" erachtet. Der eine Drehschalter steht auf Winterbetrieb. Das ist dann auch der Betrieb,in dem das Problem auftritt. Wenn dieser Schalter auf Sommerbetrieb steht, habe ich wie gewohnt warmwasser und keine Probleme nur halt keine warmen Heizkörper. Der andere Schalter steht auf Stufe 6,das ist schon seit Einbau vor ca 20 Jahren so.Genauso, wie die Eintellung des Thermostaten, der immer auf Winterbetrieb steht.Die Temperaturen in den Zimmern werden durch programmierbare Thermostaten an den einzelnen Heizkörpern geregelt. Das hat auch ca.8 Jahre problemlos funktioniert, ohne das je eine Einstellung verändert wurde.

0

Was möchtest Du wissen?