John Frida Go blonder hat meine Haare kapputt gemacht was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ab sofort keine konventionellen (Marken-)Shampoos mehr verwenden.
Versuche es mit einem Shampoo von Santé, Lavera oder anderen Naturkosmetik-Firmen.
Du kannst auch die sog. Curly-Sue-Methode anwenden. Das heißt, statt mit Shampoo die Haare mit Conditioner waschen. Sollte ohne Silikone sein - also auch Naturkosmetik.

Föhn und (falls du eines benutzt) Glätteisen ganz weit wegräumen.
Haare nur noch Luft trocknen lassen.
Ebenso die Waschabstände verlängern. Allerhöchstens nur einmal die Woche.

Besorge dir von Khadi Amla Öl gegen Schuppen.

Zum Bürsten empfehle ich Tangle Teezer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyingCarpet
30.09.2016, 22:32

Auf keinen Fall dieses Plastikteil !!!

0
Kommentar von kiniro
14.10.2016, 20:08

Danke fürs Sternchen :)

0

Stell auf silikonfreie Pflege um (Anleitungen findest Du auf der Website "Kupferzopf". Wahrscheinlich hat dieses Produkt Deine Kopfhaut sehr gereizt.

Es gibt auch Silikonentferner, evtl. erstmal das machen. Gibt es in der Drogerie. Wenn das Silikon raus ist, siehst Du die Schäden und der Friseur kann gezielter abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?