Jörg Krebber

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

He, der Typ ist total link! Als HP habe ich durch Patienten einige Erfarhung mit ihm. Hier in unserer Stadt sollte er einen Vortrag halten, da ist er einfach nicht erschienen, hat nicht mal abgesagt, sondern eine Dame als Ersatz geschickt, die immer nur sagte, sie wisse auch nicht so genau bescheid, und da müsse man dann doch Jörg fragen. Später habe ich erfahren, dass er einfach keine Lust hatte zu kommen, weil die Anfahrt so weit war, und er besseres vor hatte. Er spielt sich als Ernährungsguru auf, aber von vielen Krankheiten hat er keine Ahnung. Wenn seine Ratschläge dann schief gehen, sagt er, die Patienten hätten das nicht konsequent gemacht. Es ist nur aufs Geld aus. Finger weg!!! Vor allem schwer kranke Patienten fallen immer wieder auf ihn rein, und denen verkauft er dann nicht nur eine Darmreinigung, sondern gleich mehrere. Ist ein ganz unzuverlässiger Typ.

Verbada 21.09.2014, 20:07

Tja, danke für den Hinweis, ich hab schon geschaut, was es sonst noch so gibt.....

1

Jörg Krebber weiß zwar viel, sitzt aber auf seinem Wissen und kennt seine Grenzen nicht. Im Sommer hat er ja immer in Spanien ein Camp zur Darmreinigung. Dort war ein junger Mann mit Hirntumor. Den hat er aus meiner Sicht unmöglich behandelt. Hat ihn mehr oder weniger angeschrien, was er denn für Sch... gefressen hat, dass er jetzt so krank ist. Das geht gar nicht! In unserer vergifteten Welt, kannst du es nicht immer auf das Essen reduzieren, und wenn, dann ist doch wohl auch der Gesetzgeber und die Politiker schuld, die so viele Stoffe in unserer Nahrung und Landwirtschaft zulassen. Wie soll ein Einzelner da noch durchblicken. Mensch kommen ja zu Jörg um mehr zu erfahren, und zu entgiften. Da braucht er die nicht so anzumachen. Jörg würde immer gerne die uralte asiatische Tradition einführen, dass sich der Kranke erst mal fürchterlich schämen muss, und dann richtig arbeiten muss, damit er sich es verdient, das man ihm hilft. Das geht gar nicht. Jörg nutzt hier Menschen aus, lässt sich arbeiten, für nix und Schelte. Er selber wurde ja auch todkrank von tibetischen  Mönchen in Indien wieder aufgepeppelt. Die haben in sicher nicht so behandelt. Ein klares nein zu Jörg und seiner Menschlichkeit! Er könnte helfen tut es nur wenn man ihn als "Guru" anerkennt und ihm schmeichelt und unterwürfig für ihn arbeitet. Jörg ist völlig narzistisch.

Sein Darmreinigung hat zwar Hand und Fuss, aber so geht man nicht mit Menschen um!

Chrissiweb 06.08.2016, 16:32

Kann dir nur zustimmen, wie ich schon an anderer Stelle schrieb, Jörg Krebber scheint irgendwann größenwahnsinnig geworden zu sein, denn er pöbelt die Menschen derart unter der Gürtellinie an, dass es mir die Zehnägel kräuselt. Er scheint früher anders gewesen zu sein, aber was er da für eine Nummer abzieht ist wirklich unmöglich. Außerdem wir sein Seminar immer teurer, und er ist sowas von unzuverlässig. Lässt seine Kunden oft fast eine Stunde warten, und das für ein so sehr gut bezahltes Seminar. Unmöglich!

0

Ich habe gerade nach 5 Elemente gegoogelt, und bin dann über das hier gestolpert. Da musste ich mich glatt anmelden, denn dazu habe ich auch was zu sagen. Habe vor 2 1/2 Jahren bei ihm mit einer Freundin eine Darmreinigung gemacht. Wir waren sehr angetan von ihm, denn er ist ein guter Redner.... Natürlich haben wir in der Euphorie seine teuren Grapefruitkernextrakt Tropfen gekauft. Angeblich sind die Bio und er läßt sie selber fertigen. Inzwischen hat sich aber aus sehr seriöser Quelle verlauten lassen, dass Jörg die im Ausland einkauft, und zwar** nicht Bio**!!! Er macht dann einfach die Banderolen ab, und verkauft sie super teuer an seine Seminarteilnehmer. Also lieber die von GSE kaufen, die kosten nur einen Bruchteil und haben ein Biozertifikat. Wer weiß, wie es da mit seinen Bittertropfen aussieht, genannt "Agnitropfen" (fast 300,-€ / Liter). Wer weiß von welchem Fass er die einfach abfüllt, und dann ein vielfaches verlangt. Ich habe mich dann gefragt, ob er das überhaupt verkaufen darf....... Denn es sind auf seinem Grapefruitkernextrakt keine Schildchen auf den Flaschen. Wirklich unverschämt, wir haben uns so geärgert!!!!

Der macht noch mehr so Sachen, und da ist er in seinem Ansehen tief bei mir gesunken....

Ich habe inzwischen auch einiges über Jörg Krebber gehört. Leider nicht viel gutes. Er soll sehr geldbezogen sein, Menschen eher unter der Gürtellinie behandeln, und ja, ich habe ihn auf einem Vortrag gehört, ich fand ihn sehr arrogant. fragen beantwortet er gerne so, dass man nicht viel damit anfangen kann, sonder auf sein teures Seminar kommen muss, damit man näheres zu hören bekommt. Nicht sehr seriös, oder aber nur auf Kohle ausgerichtet....

 

Darmreinigung ist im Normalfall unnötig und dann auch schädlich (die körpereigene Darmflora wird gestört oder sogar vernichtet - Durchfall die Folge).

Chrissiweb 06.08.2016, 16:22

Kann ich überhaupt nicht bestätigen, gerade in unserer Zeit mit totaler Fehlernährung ist das regelmäßige Reinigen der Organe total wichtig. Selbst Tiere tun das, indem Sie Pflanzen fressen, die Durchfall verursachen, oder aber erbrechen fördern. Nur wir Menschen haben vergessen, wie man das ein oder andere Organ reinigt, und damit pflegt. Bei deinem Auto wechselst du ja auch die Filter, warum sollten also deine Organe ohne Reinigung auskommen? Und die Darmflora tut sich nach einer Reinigung viel leichter, oder verschiebt sich gar wieder in eine normale Richtung!

0

Lass es bleiben.

Der Darm reinigt sich täglich von selbst, und zwar kostenlos. Mehr ist NICHT nötig!

Chrissiweb 06.08.2016, 16:25

Aus meiner Sicht kein hilfreicher Kommentar, denn viele Menschen haben Verstopfung, und wenn man sich damit beschäftigt, dann weiß man, daß 1 mal am Tag viel zuwenig ist, man müsste ca. 3 mal am Tag auf die Toilette für das große Geschäft, und das schafft in unseren Breiten ja kaum einer mehr. In anderen Ländern, die mit weniger Fehlernährung und weniger Chemie im Essen zu tun haben, ist diese mehrfache Darmentleerung völlig normal. Die sind dann auch gesünder.

0

Was möchtest Du wissen?