Jeans/ Chinos zur Schneiderei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja können sie und den Preis bestimmt jeder Schneider selbst

Danke für den Stern :-)

0

Naja, kommt auf das Kleidungsstück an. Wenn man in der Länge und in der Weite was weg nimmt, verändert sich der Gesamteindruck des Kleidungsstück. Gerade bei Chinos finde ich das schwierig.

Wenn das vernünftig aussehen soll und nicht eben nur wie enger und kürzer gemacht, muß man die Nähte an den Beinen und am Hintern komplett auftrennen und wieder neu nähen. Das ist je nach Stoff sehr aufwendig, Jeans ist recht schwer zu nähen.

Damit kannst Du Dir ausrechnen, was das kostet. Ich denke mal, unter 30-50 € je Stück kommst Du nicht weg - jedenfalls nicht offiziell. Eine Hose professionell wie gewünscht abändern dauert auch mit Erfahrung eine gute Stunde und mehr.

Meistens lohnt das wirklich nicht, dafür bekommt man was neues in der passenden Größe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine ausführliche Antwort.

Bei dem kürzen handelt es sich maximal um 6-7cm und bei dem enger machen nur um den unteren Teil der Hose (ab der Mitte der Wade). Sodass die Hose „Karottenförmig“ verläuft.
Wird es sich dann trotzdem um 30-50€ handeln? Das ist schon fast über dem Neupreis der Hose😅

0

Was möchtest Du wissen?