Je größer die Masse desto größer die Gravitationskraft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Masse zieht Masse an, daher ist Masse wichtig für die Anziehungskraft. Aber da die Gravitationskraft mit dem Quadrat der Entfernung abnimmt, ist nicht nur Masse, sondern auch Dichte und Abstand wichtig.

Jo Formel is: G = g*m also je größer m desto größer die Gravitationskraft

Exakt. Deswegen ist die Anziehungskraft von manchen Planeten auch wesentlich höher. Bestes Beispeil: Der Mond ist kleiner als die Erde, hat also wesentlich weniger Anziehungskraft.

Dimension unbedingt mitliefern !

0

nein...es kommt auf die Rohdichte an...Beispiel:eine Styroporkugel von 1Meter durchmesser hat weniger Gravitationskraft wie eine Bleikugel von 20cm durchmesser..Es kommt nicht auf die größe an!!!

Das mein ich ja! die Stytoporkugel hat ja weniger Masse, auch wenn sie größer ist als die Bleikugel... Oder ist Masse nicht gleich Rohdichte?

0
@Marmeladebrot

masse ist nicht gleich Rohdichte.....die Styropohrkugel hat mehr Masse,aber eine geringere Rohdichte.....

0

Nein , es ist die Gravitations - Beschleunigung . Die Dimension macht es deutlich !

Was möchtest Du wissen?