Javascript-Taschenrechner

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Code ins Fenster kopieren, alles markieren, "Codebeispiel einfügen" aus der Werkzeugleiste über dem Eingabefeld anklicken.

<html>

<script language="javascript">

function Zahl1()

            {
document.forms[0].elements[0].value=document.forms[0].elements[0].value+1;

            }

var Sum1=0;

var reop=0;

function Plus()

            {
Sum1=document.forms[0].elements[0].value;

             
document.forms[0].elements[0].value="";

              reop=1;

            }

var Sum2=0;               

function Ergebnis()

{             var Summe=0;

              Sum2=document.forms[0].elements[0].value;
document.forms[0].elements[0].value="";

             if (reop==1)

             {          Summe=
parseInt(Su
m1) +
parseInt(Sum2);

                        document.forms[0].elements[0].value=Summe;

             }

    }

function Löschen()

            {
document.forms[0].elements[0].value="";

            }            

</script>

<body>

 <form>          

            <input type="text">

            <input type="button" value="<=" onClick="Löschen()">

            <input type="button" value="="onClick="Ergebnis()"> <br>

<input type="button"
value="0" onClick="Zahl0()">

            <input type="button" value="1" onClick="Zahl1()"> 

            <input type="button" value="2" onClick="Zahl2()"> 

            <input type="button" value="+" onClick="Plus()">                  

 </form>

</body>

</html>

 - (Programm, Informatik, HTML)

Das Ergebnis verschwindet sofort, weil der Button mit dem "=" Zeichen die umliegende Form absendet (type="submit"). Um das zu verhindern kannst du das onclick Attribut wie folgt verändern:

onclick="calc(); return false;"

Alternativ vergibst du einfach anstatt type "submit":

input type="button"

Um die Felder unveränderbar zu machen kannst du einfach das readonly-Attribut vergeben

<input name="result" type="text" readonly>

Welche Programmiersprache ist für den Einstieg geeignet?

Hab vor ca. nem Jahr mir ne Website gebastelt, also ne ganz einfach Seite wo ich auf meine gewerbliche Tätigkeit hinweise. Irgendwie hat mir das, auch wenn das Ergebnis nicht perfekt war richtig Spaß gemach und ich hab es komplett selber mit Html und CSS gemacht und dazu auch ein dickes Buch gelesen. Natürlich hat mir gutefrage auch dabei geholfen, habe sehr viel dazu gefragt ;-) Da mir das soviel Spass gemacht hat, würde ich ganz gerne mal programmieren versuchen, ich betone dass es nur just for fun sein soll, also ich verfolge keinen finanziellen Hintergrund damit, ich will es nur mal ausprobieren.

Hab mir letztens ein Buch über Javascript gekauft... Letztens hab ich in einem Youtube-Tutorial gehört, dass Javascript nicht für Anfänger geeignet sei, sondern dass es noch andere einfachere Sprachen gibt? Wie schwer ist C++? bzw. womit fängt man an?

Was ist eure Meinung dazu?

Danke :-)

...zur Frage

Warum funktionert mein Tascherecher in Java nicht??

das ist der Code ..

import java.util.Scanner;

public class Calc {

public static void main(String args []) {
    Scanner s = new Scanner (System.in) ;
    int w,x,y,z ; 
    System.out.println("Geben sie hre erste Zahl ein");
    w = s.nextInt();
    System.out.println("Nun Ihre zweite");
    x = s.nextInt();  
    System.out.println("Welche Rechenart wollen sie benutzen ?");
    System.out.println("1. Addition");
    System.out.println("2. Subtraktion");
    System.out.println("3. Multiplikation ");
    System.out.println("4. Division ");
    System.out.println("Geben Sie die zugehörige Zahl ein ");
    y= s.nextInt(); 
    
    if(y==1) {
        z = 1111;}
            else if (y==2)  { 
                z = 2222;}
                    else if (y==3)
                        {z = 3333;}  
                            else  if (y==4)
                                {z = 4444;}
                                else; 
                                    {z= 8888;}

    System.out.println("Hier ist ihr Ergebnis " + z);
        
}

} Das soll ein Taschenrechner sein Warum geht das nicht ?

...zur Frage

Warum wird mir der Fehler in Java angezeigt?

Hallo Freunde, ich bin gerade dabei einen BMI Rechner in Java (NetBeans) zu programmieren. Allerdings kommt immer bei der if /else if abfrage ein Fehlercode. Ich weiß nicht warum der kommt. Hab mir schon Videos angesehen etc aber bei denen ging das alles. if(Alter<=24) if(ergebnis>=0) System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast ein Untergewicht"); if else(ergebnis>=19) System.out.println("PERFEKT!!! Du hast ein Normalgewicht"); if else(ergebnis>=24) System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast leicht erhöhtes Übergewicht");

bei den zwei if else Abfragen kommt ein Fehler. Ich hab auch nochmal den ganzen Quelltext reingestellt damit man es sich komplett angucken kann. Hoffe jmd kann mit helfen :)

package bmirechner; import java.util.Scanner;

public class BMIrechner {

public static void main(String[] args) {

    double Körpergröße;
    double Gewicht;
    double Geschlecht;
    double ergebnis;
    int Alter;
    Scanner ScannerKörpergröße = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerGewicht = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerGeschlecht = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerAlter = new Scanner(System.in);

    System.out.println("Herzlich Willkommen zum BMI Rechner von Valentin Wagner");
    System.out.println("Sind Sie ein Mann oder eine Frau?");
    System.out.println("Geben Sie (1) für Frau ein und (2) für Mann ein");
    Geschlecht=ScannerGeschlecht.nextDouble();
    System.out.println("Wie alt sind sie?");
    Alter=ScannerAlter.nextInt();
    if(Geschlecht == 1){
        System.out.println("Bitte geben sie Ihre Körpergröße an");
        Körpergröße=ScannerKörpergröße.nextDouble();
        System.out.println("Bitte geben sie Ihr Gewicht an");
        Gewicht=ScannerGewicht.nextDouble();
        ergebnis=Gewicht / (Körpergröße * Körpergröße);
        System.out.println("Ihr BMI beträgt: " + ergebnis);
        if(Alter<=24)
            if(ergebnis>=0)
                    System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast ein Untergewicht");
            if else(ergebnis>=19)
                    System.out.println("PERFEKT!!! Du hast ein Normalgewicht");
            if else(ergebnis>=24)
                    System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast leicht erhöhtes Übergewicht");
...zur Frage

Bluej Taschenrechner?

Hi, hab folgendes Problem hab einen Taschenrechner in Bluej programmiert aber der soll beimdividieren nicht runden wie schaff ich das? Das ist das Programm: public class Taschenrechner { //int zahl1; //int zahl2; int ergebnis;

public Taschenrechner()
{
    //zahl1=4;
    //zahl2=5;
    ergebnis=0;
}
public int addiere(int zahl1, int zahl2){

    ergebnis=zahl1+zahl2;
    return ergebnis;
}
public int subtrahiere (int zahl1, int zahl2){
    ergebnis=zahl1-zahl2;
    return ergebnis;
}

public int multipliziere (int zahl1, int zahl2){
    ergebnis=zahl1*zahl2;
    return ergebnis;
}

public int dividiere (int zahl1, int zahl2){
    ergebnis=zahl1/zahl2;
    return ergebnis;
}

}

...zur Frage

Java:Taschenrechner:Konsole:Problem

import java.util.Scanner;

public class test{
    public static void main(String[] args){

        System.out.println("Dies ist ein Taschenrechner, bitte nur folgende Rechenmethoden verwenden(ausgeschrieben): ");
        System.out.println("plus\n"+"minus\n"+"mal\n"+"durch\n");

        Scanner eingabe = new Scanner(System.in); //Scanner

        String rechenmethode = String.valueOf(eingabe); //String deklarieren

        double zahl1, zahl2; //Varriablen deklarieren


        System.out.println("Erste Zahl bitte: "); //Abfrage erste Zahl
        zahl1 = eingabe.nextDouble();
        System.out.println("Rechenmethode bitte: "); //Abfrage Rechenmethode
        rechenmethode = eingabe.next();
        System.out.println("Zweite Zahl bitte: "); //Abfrage zweite Zahl
        zahl2 = eingabe.nextDouble();
        Double Summe = zahl1+zahl2; //verarbeiten der eingaben
        Double Differenz = zahl1-zahl2; //verarbeiten der eingaben
        Double Produkt = zahl1*zahl2; //verarbeiten der eingaben
        Double Quotient = zahl1/zahl2; //verarbeiten der eingaben


        if(rechenmethode.equals("plus")){ //Ausgeben des Ergebnisses
            System.out.println(Summe);
        }
        else if(rechenmethode.equals("minus")){ //Ausgeben des Ergebnisses
            System.out.println(Differenz);
        }
        else if(rechenmethode.equals("mal")){ //Ausgeben des Ergebnisses
            System.out.println(Produkt);
        }
        else if(rechenmethode.equals("durch")){ //Ausgeben des Ergebnisses
            System.out.println(Quotient);
        }




        System.out.println("\n\nby Max Musterma"); //Ausgabe des wundervollen Namen des Programmierers

    }
}

Taschenrechner der 2Zahlen zusammenrechnet...

Nun will ich beliebig viele Zahlen zusammenrechnen..

import java.util.Scanner;
public class Rechner2 {
    public static void main(String[]args){

        Scanner eingabe = new Scanner(System.in);

        double ergebnis = 0;
        int i = 0;

        while(i<1){
            System.out.println("Zahl:");
            double zahl = eingabe.nextDouble();
            if(zahl == 0){
                break;
            }
            System.out.println("Rechenmethode:");
            String zeichen = eingabe.next();
            if(zeichen.equals(0)){
                break;
            }
            switch(zeichen){
                case "+": ergebnis = ergebnis + zahl;
                break;
                case "-": ergebnis = ergebnis - zahl;
                break;
                case "*": ergebnis = ergebnis * zahl;
                break;
                case "/": ergebnis = ergebnis / zahl;
                break;  
            }
        }
        System.out.println(ergebnis);

        System.out.println("\n\nMax Mustermt");
    }
}

testen...

man kann nun beliebig viele Zahlen zusammenrechnen, mit verschiedenen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?