Ja, Fondue....geht das auch mit Wasser statt mit Öl?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Mit Brühe geht es auch prima und dann vorallem mit Fisch, Scampis oder ähnlichem! Is erstens logischerweise nicht so fettig und man stinkt nachher nicht wie eine Frittenbude :-)

Denke nicht, dass das was wird, Wasser kocht ja schon bei 100C, das ist ja noch nicht mal die Hälfte vom Öl. Also Fleisch in der Suppe gibts zwar auch, aber überleg mal wie lange man das da Kocht. Willst doch nicht für jedes Stückchen so lange warten und dann schmeckt es noch nach Suppenfleisch...

da musst du das wasser aber gut würzen damit das fleich nicht ausgekocht wird und es dauert wesentlich länger da du keine temperatur über 100 gerad erreichen kannst

Ja, mit Brühe schmeckt das sehr gut. Vor allem die Brühe, nachdem das fleisch & Gemüse darin gekocht wurde ist sehr lecker und kräftig. Wir essen die als Abschluss, mit nem Schuss Sherry oder Reiswein darin.

Du meinst sicher nicht klares Wasser sondern eine Brühe. Es gibt ein ganz köstliches Fondue chinoise. Schau mal hier http://www.chefkoch.de/rezepte/497011144252757/Fondue-chinoise.html

wie schon einige schreiben kann man eine art fondue mit brühe machen. gemüse, pilze, fleischstückchen (huhn, pute, filetstücke von schwein und rind), zum schluss dann fischstückchen und garnelen garen. die fleisch und fischstücke werden normalerweise nicht gespiesst sondern mit kleinen siebähnlichen löffeln aus der brühe gefischt. die brühe wird immer besser und zum schluss hat man einen fantastischen fond.

guten appetit :)

DH

0

Ja, schmeckt mit "gewürztem" Wasser (Brühe) sehr gut. Anders als beim Fondue nimmt man ganz dünne Fleischstreifen. Als Höhepunkt trinken die Chinesen zum Abschluss die Brühe, in welchem sie vorher das Fleisch gegart haben.

Hi freto. Du kannst das Fondue statt mit Brühe auch mit Weisswein machen. Das wäre dann Fondue Baccus - schmeckt übrigens sehr gut. LG!

Du meinst wohl Fondue Chinoise, bei dem die Grundlage eine kräftige Fleischsuppe ist im Gegensatz zu Fondue Bourgignonne, bei dem Oel verwendet wird.

wahrscheinlich gehn schon, aber hast du schon mal Fleisch in Wasser gekocht? bäääääh

mit fleisch oder gemüsebrühe machen es einige mit wasser kenn ich nicht

Das schmeckt auch eigentlich wirklich ganz gut. Ich würze die Brühe aber immer etwas stärker

0

Nudelfondue ist toll, brauchst halt ziemlich Zeit für.

Nimm' lieber Fleisch- oder Gemüsebrühe :o)))

Dann gibt es nachher ein anstaendige Suppe mit Fleischeinlage.

Bäh, Fondue mit Wasser??? Da koch dir doch lieber ne Suppe.

dann ist es doch kein fondue mehr =)

ja, aber das schmeckt nicht. in brühe vielleicht?

Nein, Fett (Öl) ist Geschmacksträger, Fleisch zu kochen schmeckt bestimmt sehr seltsam.

äääh... fondue is doch mit käse oder wein? oder täusch ich mich,...

ja Käsefondue, hmmmm, aber original natürlich auch mit heissem Öl sehr gut.

0

der käsefondue, ja :) aber hier ist höchstwahrscheinlich Fleischfondue gemeint (hmmm sabber)

0

Mit Öl ist eigentlich die geläufigste Variante.

0

Was möchtest Du wissen?