Ist wirklich Mini Coopers Haupt Sitz in der Türkei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weder ....noch! Da hat dir jemand fulminanten Unsinn erzählt!

"Die Entwicklung des Mini als moderne Neuauflage des klassischen Mini begann die MG Rover Group in den 1990er-Jahren, nachdem BMW sie 1994 komplett übernommen hatte. Noch bevor die Entwicklung abgeschlossen war, trennte sich BMW wieder von Rover, behielt aber als einziges die Marke „Mini“ und verlagerte die weitere technische Entwicklung nach München.

Die Produktion des Mini wurde im alten Morris-Werk Cowley in Oxford angesiedelt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde an diesem Standort der Rover 75 hergestellt, dessen Produktion nach Longbridge bei Birmingham verlagert wurde. Das Werk wurde in BMW Works Oxford umbenannt und für die Produktion des aktuellen Mini modernisiert. Einzelne Teile werden in den Werken in Swindon und Hams Hall, der Mini Countryman sowie der Paceman im Magna-Steyr-Werk in Graz (Österreich) gefertigt."

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mini_(BMW_Group)

Der Mini Cooper ist ein Modell von Mini. Zwar ursprünglich Englisch hat seinen Hauptsitz jetzt jedoch in München, da es von BMW gekauft wurde.

Der Hauptsitz ist in England, aber Mini Cooper gehört zu BMW, wie auch Rolls Royce.

Was möchtest Du wissen?