Ist "Slayer" irgendwie rechts orientiert?

2 Antworten

Nein. Slayer setzt sich in seinen Texten mit vielen kritischen Themen (wie z.B. Gewalt, Krieg, Religion etc.) relativ unkritsch auseinander. In erster Linie, um zu provozieren, aber auch gleichzeitig einen "kreativen Freiraum" für die Hörer zu belassen. Jeff Hannemanns Großvater war im Krieg und Jeff hat viele dieser Geschichten (und auch Symbole) mit in die Band einfließen lassen. Slayer sind recht-links, satanisten-christen, Anarchisten-Kapitalisten... Alles was letztendlich nicht gesellschaftskonform ist. Und dafür lieben sie die Leute.

Ob die Gruppe rechtsradikal ist weiss ic nicht... Allerdings geht man im Ausland (speziell USA) mit allem was in Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus des 3. Reichs steht wesentlich entspanter um.

Warum haben Slayer auf ihrem Logo ein unvollendetes Pentagram?

Eigentlich ist alles Wesentliche bereits n der Überschrift.

...zur Frage

Pferd richtig "lenken"?

Uh shit, jetzt komm ich schon wieder mit ner end-dummen Pferdefrage. 'Tschuldigung.

Also kp ob mir das meine Mum damals falsch beigebracht hat, aber wenn man jetzt beispielsweise in der Halle nach rechts reiten will, muss man doch sein Gewicht nach rechts verlagern und mit dem äußeren (also dem linken) Schenkel ein wenig drücken, oder? Weil ich lese irgendwie überall dass man den inneren Schenkel benutzten soll, aber meine Mum hat es mir damals anders beigebracht.. hmh.

Was ist jetzt das richtige? :')

...zur Frage

Kündigung weil angeblich Nazi

Hallo, vielleicht kann mir jemand meine Frage beantworten: Ich bin Gothic und trage gerne zum Weggehen eine etwas veränderte SS Uniform (Hackenkreuze abgedeckt). Ich trag sie nicht, weil ich rechts bin sondern weil mir der Schnitt gefällt und ich gerne mal ein bisschen provoziere^^

So wie hier ungefähr:

http://www.merkur-online.de/bilder/2011/06/10/1280354/1470221502-wave-gotik-treffen-2011-1009.jpg

In der Gothic Szene sind Nazi Outfit auch nichts besonderes, die Leute dort sind überwiegend nicht rechts, aber die Klamotten sind halt einfach geilo^^ (Verbotene Sachen wie Hackenkreuz, SS Runen und so sind immer abgedeckt.)

Tja nun hat mein Chef Fotos zugestellt bekokmmen, auf denen man mich beim Tanzen im Club sieht (also öffentliche Partyfotos). Ich denke mein Kollege steckt dahinter, der neidische xxx. Cheffe ist nun nicht begeistert, hält mich für nen Nazi (habe auf einem Bild die Faust oben, aber nich als Hitlergruß gemeint X_____x ). Kann er mich aus diesen Gründen kündigen? Ich bin nicht rechts und kann Nazis nich ausstehen!

Danke schonmal für Antworten und vG Jace

...zur Frage

E-Bass oder E-Gitarre, was findet ihr "cooler"?

Will eines von beidem erlernen, mir geht es NICHT darum welches schwieriger ist sondern ausschließlich um eure Meinung.

Ich will Treash, Death oder Black-Metal spielen bzw mal so, mal so. (Hauptsächlich Songs von Slayer, Metallica und Venom)
Was findet ihr "cooler"?

...zur Frage

Sind Sig-Runen auf manchen Shirts erlaubt

Hey Leute,

Ich hab ein Slayer Shirt wo der Reichsadler abgebildet ist ein Pentagramm und die einfache Sig-Rune der SS!

Aba die Rune ist ja verboten, aba ich habs trotzdem an^^

was würde die Polizei jetz sagen?

Slayer ist ja ne TrashMetal Band^^

...zur Frage

Süddeutsche Zeitung für Akademiker?

Hallo zusammen

Neulich fragte ich mich, ob die Süddeutsche Zeitung als Zielgruppe Akademiker im Visier hat. Bei der NZZ (Neue Zürcher Zeitung) bin ich mir sicher, diese ist jedoch eher rechts-orientiert während die Süddeutsche Zeitung einen mir eher linken Eindruck hinterlassen hat. Was denkt ihr? Was wäre ansonsten eine Deutsche Zeitung mit "Niveau"? Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?