Ist man dann am Ausgeschlafesten, wenn man aufwacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt verschiedene Schlafphasen. Es ist ein Wechsel aus REM-Schlaf und Tiefschlaf. Unabhängig davon, wie du aufwachst und wie lang du überhaupt geschlafen hast, bist du am erholtesten, wenn du am Ende einer REM-Schlafphase aufwachst.

Ich denke du bist dann wirklich wach, wenn du dir denkst, ' ich dreh mich noch mal um' aber du kannst ums sterben nicht mehr einschlafen weil du dich total wach fühlst :D !

Nur weil du auffwachst bist du nicht automatisch ausgeschlafen c:

Erst dann wenn du nicht mehr weiterschlafen kannst, also auch nach ner halben stund weiterwelzen etc. :D

Denk ic ^^

Was möchtest Du wissen?