Ist "heute" ein Adverb oder eine Präposition?

6 Antworten

Präpositionen sind Wörter wie: in, an, auf...

und "heute" ist eine adverbiale Bestimmung der Zeit

Ist eine adverbiale Bestimmung nicht ein Satzglied?

0

Wörter wie hier, da, dort, unten, oben, heute, gestern, danach, deshalb sind Adverbien und sind (bis auf sehr wenige Ausnahmen) unveränderlich. Adverbien werden auch Umstandswörter genannt, weil sie die näheren Umstände eines einzelnen Wortes oder gleich eines ganzen Satzes bestimmen. Nähere Umstände lassen sich durch bestimmte W-Fragen erfragen: Wann? Wo? Wohin? Woher? Warum? sind die geläufigsten Fragewörter. (Wann kommt lightinthedark? - Morgen. / Wo ist meine Brille? - Da auf dem Tisch.)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hoffe das hilft

0
@Falafelllll

wenn ja bitte Hilfreich und Danke anklicken, damit ich es weiter so mache und weiß, dass das gut ankommt

0

Es ist ein Adverb :)

präposition: es ist eine angabe der zeit und beantwrotet die frage: wann?

Aber Präpositionen sind doch z.B. folgende Wörter: hinter, vor, neben ... ?

0

Adverbien können sich auch auf auf die Zeit beziehen. außerdem auch auf Sprechsituation, einen Ort, etc.

0

Was möchtest Du wissen?