Ist Geige lernen wirklich so schwer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi; also erst mal kommts drauf an ob du musikalisch bist und die musik die du spielst, auch wirklich fühlst... Bei violine solltest du vorallem auch klassische musik mögen! Ich bin 13 und, auch wenn das jetz vielleicht komisch klingt, sehr musikalisch. Ich spiele seitdem ich 6 bin schon klavier, und war letztes jahr beim bundeswettbewerb jugend musiziert dabei.. mir haben auch alle immer gesagt, dass geige ja SOO schwer ist, aber nach einem jahr hab ich schon meine erste große mozartsonate gespielt, und kam ganz schnell in ein symphonieorchester.. Aber ohne ehrgeiz geht das natürlich nicht! also es ist schon ein schwereres instrument aber wenn du musikalisch, und ehrgeizig bist, und klassische musik magst, dann fang an!;) die, die sagen es wär so unmöglich, gut zu spielen, sind einfach unmusikalisch

Also eigentlich ist Geige spielen gar nicht so schwer und es recht einfach zu lernen ich habe selber zwei Jahre lang Geige gespielt und habe es recht ziemlich schnell gelernt wenn du die Noten auch noch gut dazu kannst ist es somit noch einfacher für dich Geige zu lernen😉🎁

Hoffe konnte dir helfen
LG. Sara

2jahre bist du einigermaßen spielen kannst wen du regelmäßig übst. Mit Tonleitern greifen das 100000 prozentige Treffen der Töne lagewechsel und vibrato hast viel Arbeit! Wen du dein innere schweinehund unter Kontrolle hast ist alles machbar. Du musst dir selber Mut geben und vertrauen.

Übung macht den Meister! Ich gib nicht auf und werde üben bis ich es drauf hab. Es ist nur schwer weil man einfach viel zeit darin investieren muss. Alle wollen alles sofort können das geht aber nicht.

Was möchtest Du wissen?