Ist Eternit wirklich so giftig?

4 Antworten

Es enthaelt grosse Mengen von Asbest, dass sich in kleinen Fasern von Werkstoff indem es verwendet wird loest. Werden diese Fasern eingeatmet verursachen Sie bereits in geringen Dosen die Asbestose, eine Krankheit die zu Atemnot bis hin zur verminderten Erwerbsfaehigkeit fuehren kann. Die Asbestose kann auch zum Lungenkrebs fuehren, also kann man Eternit als gesundheitsgefaehrdend betrachten, aber giftig ist es nicht...

Eternit enthält asbest, welches nach langer zeit zu lungenschäden führt, also eternit selbst is ungefährlich, nur wenn du es kaputtschlägst oder so, ne schutzmaske tragen!

Wobei auch bei asbest der staub schädlich ist.

Soweit ich weiß, nur wenn man es z.B sägt und man es dadurch einatmet. Es soll wohl krebserregend sein.

Ich Schwitze jeden Tag im Gesicht woran liegts?

Ich bin übergewichtig leider noch.. (w/16/158cm/79kg) doch ich Schwitze einfach jeden Tag am Gesicht obwohl ich mein Körper nicht wirklich anstrenge.. Zbs wenn ich mich vor dem spielgel Schminke und meine Schminke Auftage fang ich einfach so zu schwitzen am Gesicht aber das eben am Gesicht überall.. Oder wenn ich mal etwas schneller Laufe oder auch evtll normal Laufe paar min Schwitze ich wieder am Gesicht obwohl es auch nicht wirklich warm ist! Es ist sehr komisch kann es an meinem Gewicht liegen oder an was anderes? Hab mal gehoert es kann auch an was anderes liegen nur kann man es dann heilen das es aufhört ? Es nervt einfach immer zu schwitzen ohne einen Grund.. Weiss nicht mehr weiter und dann hab ich diese angst wenn es an was anders liegt ausser Gewicht das man es nicht heilen kann..

...zur Frage

Regenbogen Forellen!

Haben die Forellen eine Gallenblase oder Gallenflüßsigkeit ?
den mein Fisch war von innen ganz gelb und mir wurde gesagt das das giftig ist ist das
wirklich giftig ? und gibts das überhaupt ?

 

Danke für die Hilfreichen Antworten. :)

...zur Frage

Was für ein Pilz ist das und ist er giftig?

Ich habe diesen Pilz im Wald gefunden und hatte ihn auch schon öfters Mal dort gesehen aber ich weiß nicht was das für einer ist und ob er giftig ist. Im Internet hab ich auch nicht wirklich was gefunden. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

HCl geschluckt: giftig?

Ich glaube, ich habe HCl geschluckt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich HCl war, oder etwas anderes. Auf dem Fläschchen stand etwas mit "_.a_chlor_" (_ steht für eine Lücke). Grob geschätzt war es etwa ein Teelöffel.
Was soll ich jetzt machen? Ist das giftig? Wird es Folgen haben? Wenn ja, welche? Sollte ich zum Arzt gehen? Was wird er machen?

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?