ist es ungesund rohe nudeln zu essen?

6 Antworten

wie gut ich bin nich allein mit meiner nudelsucht... ich ess die auch roh, aber nich so viel wie du o.O dafür aber mehr rohe pommes und das ist glaub ich viel ungesünder.

So viel darfst du nicht von teigwahren essen, 2-3 mal in der woche höchstens^^ ich sag mal ich liebe auch nudels ohne irgentwas aber wenn man echt immer übertreibt und immer viel isst, kann das schon vll. zu diabetis führen.. hört sich komisch an ist aber wahr!! also ein bisschen kann du dir schon gönnen ;)

Selbst 2 - 3 Mal i.d. Woche je bis zu 500 g rohe Nudeln?? Gesund kann das nicht sein. Wenn ich schon allein an die Belastung für die Zähne denke. Außerdem stelle ich mir vor, dass die dann durch die Füssigkeit im Magen dort auch aufquellen - für mich eine schreckliche Vorstellung. Und ich esse gerne Nudeln - gekochte!

0

also ungesund an sich naja , es sind halt rohe eier drin und so, man kann bauchschmerzen bekommen aber mehr glaub auhc net

Was möchtest Du wissen?