Ist es so schwer eine Freundin zu finden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Anwesenheit von Mädchen ist schon mal eine Grundvoraussetzung. 

Unterhältst du dich auch mit den Mädchen? Achtest du auf Signale, die sie dir senden? Mehr als 80 % der Kommunikation läuft nonverbal ab. Die entscheidenden Signale, ob ein Mädchen ein gewisses Interesse an dir hat, werden nicht durch Worte transportiert. 

Verzweifelte Jungs sind extrem unsexy. Interessant sind selbstbewusste (nicht überheblich/arrogant) Jungs mit guten Manieren. Jungs, die unterhalten können, die lustig sein können, ohne sich zum Kasper zu machen und die sich vor allem selbst nicht zu ernst nehmen. 

Gib dich authentisch und locker, achte auf ihre Signale und ergreife einfach die Initiative, wenn du Flirtsignale gesendet bekommst. 

Setz dich nicht unnötig unter Druck, du könntest unwissentlich solche Signale senden. Bleib natürlich, verstell dich nicht und irgendwann wird es klappen.

Die richtige wird schon irgendwann kommen. Ich kann das sehr gut nachvollziehen, da ich selber noch nie einen Freund hatte. Aber man muss halt einfach abwarten 

Du hast ja schon einige gute Tipps bekommen und ich denke mal wenn du nicht als wählerisch bist wird es eigentlich nicht so schwer sein. Deine große Liebe findest du bestimmt nicht sofort aber irgendein nettes MÄffchen bestimmt 

Hay hömmal sowas kommt von allein irgendwann dann kommt eine die sagt den will ich ja und dann gehts los mach dir mal nicht so den Kopf deswegen.

Kommt noch alles wart mal ab😊

Irgendwann kommt die richtige! Kopf hoch du bist nicht der einzige single...

Warte auf die richtige oder probier dich aus schmuse mit paar herum dann klappt das schon...

Das ergibt sich halt zufällig. Bei den einen öfter und bei den anderen eher selten. Mach dir nichts draus.

Was möchtest Du wissen?