ist es schlimm wenn man ohne mundschutz graffiti sprüht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch spraier besonders gesund ist es nicht aber man solte schon mundschutz tragen                 Weil man krank wird enn man es zu oft macht

Toy! Man bekommt schwere Lungenerkrankungen bis hin zu Lungenkrebs wenn man länger ohne Maske malt...

0

Also egal ob draussen oder drinnen versuche IMMER ne atemmaske (3M) z.B: zu benutzen- diese aus soner art harten watte brignen NICHTS nur AKTIVKOHLE Filter.

Wie andere schon geschireben haben , ist es nach jedem mal sprühen OHNE Maske gifitger. Im erstnafall kann es dann später zu Lungenkrebs kommen oder andern Krebsarten. Versuch ale immer eine Makse zu tragen um dich UND deine vllt zukünftigen inder zu schützen, da auch erkranken können .

Immer, wenn du mit der Dose arbeitest, egal ob Tag, Piece oder was ganz anderes, können kleinste Farb- bzw. Chrompartikel in deine Lunge kommen. Wenn du nur ein paar mal ohne Atemschutz-Maske malst, ist das sichrlich noch nicht so schlimm, aber wenn du das dauerhaft machst, kann das für deine Lunge sehr schädlich sein.

Wenn du irgendwo hingehst, wo viele professionelle Sprayer malen, wirst du viele mit Atemschutzmaske sehen.

Was möchtest Du wissen?