Ist es schlimm wenn ich keine Ventileinstellung bei der 24000 km Inspektion gemacht habe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nissili,

Ventile einstellen ist schnell gemacht. Das beste Forum für dich ist das www.honda-board.de/vb/, dort gibt es eine Untergruppe für dein Modell. Vielleicht findest du dort ja jemanden der dir das einstellt (gegen ein gutes Essen, ...) oder eine günstige Werkstatt in deiner Nähe nennt. Hier verräts du deinen Ort ja nicht, auch nicht in deinem unvollständig ausgefüllten Profil.

Gruß Bochumer

Bin noch nicht lange Mitglied u.weiß noch nicht genau wie alles funktioniert,aber ich arbeite dran,auch am Profil. Gruß Nissili

0

Guck mal nach nem Hondaforum. Die Cracks unter den Selbstschraubern machen ab und an auch Schraubertreffs, da kann das vielleicht einer machen wenn mal in der Nähe was los ist bezweck Schraubertreffen. Bei unserem letzten Treffen war auch einer der Ventile einstellen konnte :-)Die Anderen haben sich gefreut! Aber ob du dir deswegen Sorgen machen musst kann ich garnicht sagen. Mein Freund ist hier der Spezialist für solche Dinge- ich fahre nur.

Solange sie nicht klappern sind sie nicht zu weit haben also optimales spiel oder sind schon zu eng. Wenn sie zu weit wären würden die Ventile nicht zu 100% öffnen und nicht den Ventilhub haben wie vorgeschrieben heißt das du weniger Leistung hast weil der Gaswechsel nicht richtig funkt. Wenn sie zu eng wären, was meistens der fall ist, könnten die ventile im heißen zustand vom Motor, geöffnet bleiben und somit verglühen weil sie immer ein stück geöffnet bleiben und heißes Abgas dran vorbei strömt was natürlich nicht gut ist. Ich würde dir raten die Ventile aufjeden fall kontrollieren zu lassen.

Was möchtest Du wissen?