Ist es schlimm mit Fremden über eigene Probleme zu reden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, wenn es dir schwer fällt über deine probleme zu sprechen, dann ist es vor allem wichtig, dass du überhaupt einen weg findest, darüber zu sprechen. wenn das erstmal anonym oder mit einer fremden person ist, ist das vollkommen in ordnung. wie hier bereits in einem beitrag erwähnt wird, basiert die psychotherapie ja auch auf dem konzept, sich einer zunächst fremden person zu öffnen. es ist manchmal einfach leichter.

Nein , überhaupt nicht! mir ging es nicht anders, und irgendwie kam ich in therapie und hab meiner Therapeutin erzählt dass iich mich lieber fremden menschen im internet anvertraut hab , als meinen eigenen freundin und sie hat das verstanden udn sagt selbst dass es einem dann einfach leichter fällt darüber zu reden

Krank ist es definitiv nicht.

Ich kann es gut nachvollziehen. Fremde Menschen können ja keinen Freunden etwas erzählen oder ähnliches.

Wenn du magst kannst du mit mir über sowas reden, hab immer 'n offenes Ohr für alles. :)

Was möchtest Du wissen?