Ist es schädlich wenn man mit 13 einen Zug an einer Zigarette macht?

20 Antworten

Jeder Zug an der Zigarette ist schädlich, ob mit 3,13,43 oder 93 Jahren. Aber da du mit 13 noch in der Wachstumsphase bist, ist das für dich besonders schädlich. Und vor allem,egal in welcher Altersklasse: SINNLOS.

Und wieder mal die typische Panikmache. Die Lunge ist regenerierfähig, und jemand der nur einmal dran gezogen hat, bei dem passiert überhaupt nichts. Wie krass kann Intoleranz eigentlich sein?

Und sinnlos ist es, sich sein Leben lang etwas zu verbieten. Lass es ihn doch ausprobieren, das erste Mal findet sowieso fast jeder eklig.

0

Da passiert nix , viele kleine Kinder ziehen mit 7 das erste mal an einer Zigarette.Das ist sogar ehr gut als schlecht , denn wenn die Kleinen diesen ekligen Geschmack im Mund haben werden sie sich den ihr ganzes Leben lang merken und womöglich nicht anfangen zu rauchen...

Solang es bei einem Zug bleibt geht es noch.Aber wenn du jung bist und anfängst richtig zu rauchen ist es sehr gefährlich. Das Risiko, dass du Lungenkrebs bekommst ist höher(auch wenn du später wieder aufhörst)

Was möchtest Du wissen?