Ist es nötig bei einer festen zahnspange die zwischenräume zu putzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Zahnzwischenräume sollte man immer putzen, egal, ob man eine Spange trägt oder nicht. Das ist ja auch wirklich kein grosser Aufwand, kurz Zahnseide verwenden dauert vielleicht eine Minute pro Tag... Wenn dir das Einfädeln von normaler Zahnseide zu mühsam ist, kannst du's mit Superfloss (Zahnseide mit einem verstärkten Ende) oder mit einer Einfädel-Hilfe (gibt's beides z.B. im Drogeriemarkt) versuchen. Interdentalbürstchen sind meistens zu dick für die normalen Zahnzwischenräume. Für die Räume zwischen den Brackets und zwischen Bracket und Zahnfleisch sind sie aber super geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Erik991,

vielen Dank für deine Frage.
Plaque setzt sich oft an den Metallteilen der Zahnspange und in den Zwischenräumen fest. Wenn diese nicht regelmäßig entfernt werden, bildest sich Zahnstein, der nicht nur zu Zahn- und Zahnfleischproblemen führt, sondern auch die Entfernung der Plaque erschwert. Es ist für eine gründliche Mundhygiene daher unerlässlich, dass du auch die Zwischenräume putzt, während du eine Zahnspange trägst. Eine elektrische Zahnbürste und hochwertige Zahncreme können dir dabei helfen, die Zwischenräume gründlich zu reinigen.
Darüber hinaus gibt es spezielle Aufsätze, welche für die Zahnpflege von festen Zahnspangen geeignet sind. Das Oral-B Ortho Care Essentials Kit bspw. verfügt zum einen mit der Ortho-Aufsteckbürste über einen speziellen Borstenkranz zur gründlichen und sanften Plaqueentfernung beim Zähneputzen mit festsitzenden Zahnspangen. Zum andren dient die Interspace-Aufsteckbürste der Reinigung von Zahnzwischenräumen sowie der Reinigung unter Brücken, Kronen und Implantaten.
Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Prof. Dr. Rössler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist schon wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?