Ist es möglich Doppelbilder zu sehen obwohl man nicht räumlich sehen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du zwei Augen hast, kannst du doppelt sehen. Du fokusierst einfach mit beiden Augen unterschiedliche Dinge. Das kann man gar nicht nicht können.

Dein Gehirn bekommt immer zwei verschiedenen Bilder von beiden Augen. Ob es diese beiden Bilder zu einem räumlichen Bild zusammenrechnet oder nicht, ändert daran nichts. Wenn du das nicht tust, ist die Chance vielleicht sogar höher, dass du beide Bilder getrennt wahrnimmst.

Räumliches Sehen kann man übrigens lernen, genauso wie das Doppelt-Sehen. Beide Augen müssen sich nur auf den selben Punkt konzentrieren. Irgendwann merkst du dann, wie dir zum Beispiel im Auto das Lenkrad entgegenspringt.

Ich wäre mir übrigens noch nicht einmal sicher, ob du wirklich nicht räumlich sehen kannst. Das kann ein Arzt gar nicht so genau beurteilen. Du kannst ja mal eine Virtual Reality-Brille aufsetzen oder einen 3D-Film im Kino anschauen und mal versuchen, ob der Effekt immer noch derselbe ist, wenn du ein Auge schließt. Sollte die Welt in dem Moment weniger plastisch wirken, hast du in Wahrheit nämlich doch ein räumliches Sehvermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiihatMii
03.11.2016, 17:20

Probier den Trick mit dem Lenkrad übrigens nicht beim Fahren aus, bitte ;-)

0
Kommentar von Marc793
03.11.2016, 17:40

Erstmal danke für die Antwort :) 

Aber beim Sehtest für den Führerschein wurde ja getestet ob ich räumlich sehen kann und ich hab halt nur das Bild auf der linken Seite gesehen und nicht beide Bilder als eins. Mit Brille hat das dann aber funktioniert.

Ich werde das aber beim nächsten 3D Film mal testen. 

Wie meinst du das, dass ich vielleicht beide Bilder getrennt wahrnehme ? 

0

Tja..und bei mir ist es so, wenn ich oben eine Satz lese dann ist der Satz darunter die Buchstaben auf den Kopf gestellt. Das ist kein  Witz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?