Ist es mit 14 zu spät ein Instrument zu lernen?

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nie zu spät, aber je früher man anfängt zu lernen desto leichter ist es.

Es ist nie zu spät ein Instrument zu lernen ich habe mit 16 Gitarre gelernt und ich habe es mir sogar selber beigebracht. und ich spiele jetzt sehr gut jetzt bin ich 20 und ich lerne immer weiter also keine angst wenn du dich nur anstrengst und es willst kannst du sogar mich 60 noch ein instrument lernen ;-) und ich würde an deiner stelle gitarre lernen es ist ein sehr schönes instrument und man kann viel damit machen ich hoffe es hat dir ein bisschen geholfen lg

Hab mit 19 angefangen und spiele jetzt Bass und Gitarre seit ca. 4 Jahren. Als Grundlage hatte ich nur Melodika in der Grundschule lach Solange es Spaß macht ist doch alles im grünen Bereich - es wird immer Leute geben, die besser sind als du.

0

Nein es ist nie zu spät, keine angst du kannst auch mit 14 noch ein Instrument lernen :) und üben wirst du bei jedem müssen :)

Such Dir ein Instrument aus oder geh in eine Musikschule. Probier aus, was Dir Spaß macht. Du kannst es noch lange lernen.

Hi erstmal es ist nie zu spät ein Instrument zu lernen ich empfehle dir das an was du interresiert bist und wie für dich gemacht ist. Ich spiele z.b. Klarinette bin eher zakhaft und habe ehr ne zu viel puste. Es macht mir auch höllisch spas :D lg : sadderangel

Was möchtest Du wissen?