Ist es gesund, wenn man ständig/immer wieder einen Furz rausdrückt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bin weiblich muss dem aber aus medizinischer sicht völlig zustimmen das zurückhalten es wesentlich schädlicher, außer du müsstest net und versucht nur einen raus zu drücken dann naja kein kommentar ;) siehe leistenbruch :D

"außer du müsstest net und versucht nur einen raus zu drücken" - genau das meinte ich... :) nur bei meinem Freund kommt da auch immer einer raus... und das nervt...und in letzter Zeit hab ich mich halt auch gefragt, ob es net schädlich werden könnte... aber wenn ihr sagt, da kann net viel passieren, dann bin ich ja beruhigt... :P

0
@Kanfetka86

die frage ist ob er das aus spaß macht oder on er die ganze zeit ds gefühl hat das ihm was drückt, denn dann sollte er vielleichtmal zum arzt, einfach mal checken lassen, wenn er das aus spaß macht nehm dir nen korken und stopf ihm den rein ;)

0

Gesund oder nicht, es passiert halt mal! :-)

wenn es mal "passiert", dann ist das kein rausdrücken... und dass das normal ist, ist ja klar. Aber ich meine so richtig rausdrücken, auch wenn der jetzt noch gar net raus muss...

0

Warm halten! Chemikalien meiden, minimieren. LG

Natürlich! Er muss sogar raus

Rausdrücken ist sicher gesünder als verkneifen...