ist es erlaubt Schokolade nach Philippinen zu verschicken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erlaubt ist es, aber eher erfolglos. Die kommt sicher geschmolzen dort an, wenn sie bei den hohen Temperaturen dort länger gelagert wird und du nicht viel in ein teures DHL Premium-Paket investieren möchtest.

Ich habe schon oefter Schokolade auf die Philippinen geschickt. Witzigerweise sind alle meine Philippinischen Freunde wild auf Schokolade aus Europa, auch wenn man sie dort kaufen kann. Vollmilchschokolade, oder mit Nuessen ist nicht gut, die schimmelte. Alles andere kam heil, wenn auch manchmal etwas verformt an. Ich habe es dann in Styropor verpackt, und fest und luftdicht verschlossen. (Mit Klebstreifen) Dann kam es unversehrt an. Dauer war jeweils 2 bis 3 Wochen, je nach Insel. das hielt die Schokolade durch. Und erlaubt war es auch. manchmal waren die Paeckchen vom Zoll geoeffnet. 

Liebe Leute, hallo zusammen! Klar, nicht alle Produkte sind erlaubt. Ich wollte einmal Schokolade und andere Produkte als Geschenk von Deutschland aus nach Philippinen verschicken. Meine Freunde hatten da Urlaub und ich wollte ihnen eine Überraschung machen. Vielleicht hilft meine Idee auch vielen von Ihnen!   Da ich NIE mit Versandunternehmen verschicken wollte, da es immer Probleme mit Zoll-/Lieferungsverzögerungen gibt und weil es für viele Produkte einfach unmöglich ist, fand ich online eine Geschenkfirma, die Geschenke (Gourmetprodukte, Weine usw.) international liefert. Und zwar in zwei Tagen. Sie lieferten also den von mir ausgewählten Gourmet- Korb mit wein, Schokolade und sogar Obst direkt an die Tür meiner Freunden und (!) am gewünschten Tag! Möglicherweise könnt Ihr auch diese Art von Service auch zum versenden von Geschenken verwenden. Sie liefern sogar an Schulen, Universitäten usw. Also am besten Versandunternehmen (DHL, UPS) vermeiden. Wenn ihr möchtet, kann ich auch den Namen verraten!)

Bitte gerne den Shop nennen danke

0

Kannst du mir den Namen verraten

0

Was möchtest Du wissen?