ist ein durchschnitt von 2,7 gut ( 8.klasse ) ?

10 Antworten

Meinst du ob es für einen selbst gut ist oder allgemein gut ist?, jeder hat andere ansprüche und damit ist jeder mit nem anderen durchschnitt zufrieden. Allgemein gesehen ist 2,7 ok und keinesfalls schlecht, aber es gibt bessere. In den meisten Klassen ist man mit so einem Schnitt im guten Mittelmaß.

Du willst eine ehrliche Antwort? Nein - 2,7 ist kein guter Durchschnitt, weder in der achten noch in einer anderen Klasse. Es ist eine allenfalls durchschnittliche Leistung und kein Feuerwerk der Bildung.

Davon abgesehen hängt der Schnitt natürlich auch immer von der jeweiligen Lebensrealität ab. Wenn du nebenher beispielsweise am Hochofen im Stahlwerk arbeiten würdest und daher nicht viel Zeit zum Lernen hättest, dann wäre ein solcher Schnitt unter diesen Bedingungen positiv zu bewerten.

Das Zeugnis aus der 8 Klasse.
Würd später keinen mehr interessieren!

Geb dein bestes hab Spaß und guck nicht auf Noten, die sind immer nur ein Bruchteil der Wahrheit.

Zeugnisdurchschnitt - Gymnasium

In einer Woche gibt es bei uns Zeugnisse und ich habe so ausgerechnet was ich für ca. für einen Durchschnitt haben werde. Und es liegt im Bereich von 2,5-2,7. Ich bin an einem Gymnasium und in der achten Klasse. Findet ihr diesen Durchschnitt gut oder nicht? Ich muss sagen,dass die siebste Klasse bis jetzt für mich die schlimmste war und genauso war auch mein Zeugnis. Und in der achten strenge ich mich jetzt sehr an. Nur ist mein Durchschnitt etwas abgerutscht,weil ich mich mehr auf die Hauptfächer konzentriert habe als auf die Nebenfächer und in den Nebenfächer fast nur 3-en habe. Nun ist meine Frage,ob ihr diesen Durschnitt gut findet? Ich muss sagen,dass ich nicht seeehr zufrieden bin,weil ich für dieses Halbjahr echt viel getan habe und es mir zumindestens etwas besser erhofft hatte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?