Ist dieses Columbia Jagdmesser gut?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde ich von abraten das Messer hat kaum Outdoor Qualitäten und der Preis ist lächerlich. Spearpointklinge, schwarz beschichtet, beidseitig geschliffen deutet alles eher auf Kampfmesser hin. 420 Stahl ist für ein Outdoormesser mehr als unsinnig da es kaum Schnitthaltig ist. Such dir was vernünftiges mit mindestens 440 Stahl und evtl einem Wellenschliff am Klingenrücken, Drahtschneider usw. Ich weiss du willst keine Vorschlage aber das Eickhorn MK 4000 ist ein ziemlich guter Allrounder und kommt dem Design deines Messers nahe. MK 2000 geht auch.

Hallo !

Wenn man sich die 20 darunter stehenden Kundenrezensionen anschaut, dann kann man wirklich zu dem Urteil kommen, dass dieses Messer gut ist.

LG Spielkamerad

Dein vorgestelltes Messer ist mehr als Sammler- oder Schmuckstück geeignet.

Für den Preis kannst du wirklich nicht sehr viel Qualität erwarten. Es wird wahrscheinlich schnell stumpf werden und die schneidhaltigkeit wir drapide abnehmen solltest du es öfters im einsatz haben.

Mal ganz ehrlich, was erwartest du für unter 25,-?

Ein flaches Stück angeschliffenes Dosenblech (420 Stahl ! ). Der Klingenquerschnitt ist dolchförmig , Klingenrücken oben angeschliffen, das Ganze schwarz beschichtet damit man die Verarbeitungsqualität nicht sieht. 

Nachschleifen dürfte kein Problem - aber alle 5 Min nötig sein.

Das Ding ist zum Posen, nicht zum Benutzen. Querschnitt, geschwärzte Klinge, doppelter Schliff der Spitze, das sind Merkmale für eine Hieb&Stichwaffe, Besitz erst ab 18, Führen verboten. Allein durch die Klingenlänge über 12cm ist das Führen nach  §42WaffG verboten .

sagt doch schon alles:

"Original Columbia "Balck Dragons Tooth" Dekomesser in Schwarz"

Was möchtest Du wissen?