Ist die Wand auf dem Bauplan eine Tragende Wand?

Grundriss - (Statik, tragende-wand)

6 Antworten

Das ist ein Grundriss, darauf siehst du nichts. Du brauchst eine Statik, sonst würde ich nichts einreißen.

Wenn es es Neubau ist und die Wand ca. 11,5 cm dick, ist es möglicherweise eine nichttragende Wand ... aber auch hier gilt: Statik

Wenn Du die Statikunterlagen nicht vorliegen hast.... wer soll Dir hier denn eine Auskunft geben? Dein, der, oder ein Architekt kann es auf alle Fälle!

Habe heute mit dem Bauamt telefoniert. Es ist keine tragende Wand aber es ist eine Knicksicherheitswand und kann auch nicht entfernt werden.

Danke für die Hilfestellungen.

Gruß

Andy

Wanddurchbruch mit Holzbalken in der Mitte?

Hallo,

Wir haben ein Haus mit 3 Etagen das EG, 1 OG und das DG.

Im ersten OH wollen wir zwei sehr kleine Zimmer zu einen großen Raum vergrößern. Wir haben einen baugutachter geholt und er sagte dass es keine tragende Wand ist aber dass ein Holzbalken in der Mitte verläuft der das ganze Dach stützt der muss also bleiben.

Prinzipiell ist der Durchbruch also möglich. Man kann ja links und rechts ein stück Wand stehen lassen in der der Eisenträger eingesetzt werden kann. Wie macht man es dann aber mit dem Holzbalken in der Mitte? Muss man da auch ein Stück entfernen und den Eisenträger dort mit rein machen?

Wie würdet ihr das machen?

...zur Frage

Frankfurt Wohnung finden?

Ich würde gern in der nähe von der Hanauer Landstraße in Frankfurt Wohnen.. Aber.. Ich kenne mich dort nicht aus. Und ich bin noch nicht 18 und meine Eltern möchten auch nixht viel zahlen um mich zu unterstützen, also übernehme ich alle fast alle Kosten. Und ich würde gern wissen wie ich eine passende wenig kostende 1-2 Zimmerwohnung in der nähe finde oder wo ich suchen könnte..

...zur Frage

Wie stellt man fest, ob es eine tragende Wand ist?

Hallo, ich habe mir ein Häuschen gekauft und möchte eine Wand entfernen. Nun bin ich aber unsicher, ob es sich um eine tragende Wand handelt. Kann mir einer sagen, wie man sowas feststellen kann? Oder muss das von einem Fachmann geprüft werden?

...zur Frage

Ist das eine tragende Wand? Wenn nicht, kann ich die einfach raus hauen?

Hallo,

ich habe mir vor 2 Jahren eine Wohnun gekauft, welche vermietet ist. Wie es aussieht wird die Mieterin im nächsten Jahr ausziehen und deshalb mache ich mir jetzt schon gedanken über den Einzug. Ich würde gerne die Wand zwischen Küche und Esszimmer entfernen. Ich als laie denke das diese Wand keine tragende ist, da diese einfach zu dünn dafür ist. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit 4 parteien rechts und 4 links also insgesamt 4 etagen. Was mich unsicher macht ist das auf jeder etage die wände an der selben stelle sind. Anbei ein Bild wo ich die Wand markiert habe.

...zur Frage

tragende Wand auf Bauplan erkennen

Hallo, Wir sind gerade dabei , ein haus zu kaufen und haben die Baupläne bzw Grundrisszeichnungen davon vorliegen. Nun sind es zwei Geschosse und im Keller sind alle Mauern dick gemalt ausser eine. Die ist dünn eingezeichnet. Sie liegt jedoch genau unter einer ebenfalls dünn gemalten Wand im 1. Stock und es geht ein Kamin an ihr entlang..... wie aussagekräftig sind diese Pläne. Ist dünn gleich nichttragend? Denn die anderen Sachen, wie zwei übereinander liegende Wände und ein Kamin daran machen mich da eher misstrauisch^^ Vielen Dank im Voraus Nicole

...zur Frage

Mit was entferne ich den Kugelschreiber an meiner wand? Ohne neu streichen zu müssen.?

Mein kleiner Sohn hat mir die wand angemalt in der Küche mit Kugelschreiber wie bekomme ich das jetzt weg ohne neu streichen zu müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?