Ist die schwarze oder die weiße PS4 besser?

7 Antworten

onys Playstation 4 kam im November 2013 auf den Markt. Seitdem sind - wie im Konsolenbereich üblich - mehrere Revisionen der Spielkonsole erschienen. Die neueste Modellnummer trägt die Seriennummer CUH-11XXA. Das neue Gerätemodell löst das Vorgängermodell mit der Bezeichnung CUH-10XXA ab. Sony selbst hat sich zu dem Modell bislang nicht geäußert, diversen Medienberichten zufolge verbaut der Elektronikhersteller nun eine andere Wlan-Antenne und einen neuen Bluetooth-Adapter.

Die neue PS4-Revision wurde sowohl in Europa als auch in den USA gesichtet. Erste Modelle der neuen Variante wurden in Europa im "The Last Of Us Remastered"-Bundle gesichtet (CUH-1116A), in den USA gibt es das Modell CUH-1115A im "Destiny"-Bundle mit schwarzer und weißer Konsole. Erkennen lässt sich das neue PS4-Modell an der zweiten Ziffer der Modellnummer, die auf jeder Verpackung vermerkt ist. Die alte Revision hat eine 0, das neue Modelle eine 1.

Ich würde die gelb-lila gepunktete nehmen, die auf der Oberseite Rainbow Dash abgebildet hat ;-)

die farbe hat nichts mit der leistung zu tun.

Wieso ist dann die westliche Welt so fortschrittlich

0

Einziger Unterschied!!!

Die Weiße ist UHD-TV unterstützt!

Das kann die schwarze noch nicht!

Update 17.August 2014

Es sind beide gleich.

Nur die schwarze Ps4 Staubt leichter

Was möchtest Du wissen?