Ist die Fachhochschulreife wirtschaft und verwaltung schwer?

2 Antworten

Kommt ganz drauf an !

Für viele Schüler die von einer Haupt- Mittel- oder Werkrealschule kommen vermutlich schon.

Englisch baut eher auf 6 Jahren Realschule auf und Deutsch wohl auch. Das Tempo und Niveau ist aber nicht so hoch wie in einer gymnasialen Oberstufe, und mancher Realschuler mit Gymnasialeignung wird wohl eher unterfordert sein.

Wichtige Fächer wie Chemie, Musik, Kunst und Biologie etc. werden nicht mehr fortgeführt. Dafür gibt es dann Buchhaltung, Wirtschafts- Englisch und Spanisch, Informatik für deb kaufm. Bereich etc., eben alles für einen typischen zukünftigen Zeitarbeitsjob.

Dass man damit dann z.B. noch Architektur studieren kann, ist irgendwie schon ein Witz.

Also ich bin da grad mittendrin. Finde aber, dass es eigentlich machbar ist. Man muss sich halt hinsetzen und lernen, aber das ist in jedem zweig so.
Kanns nur enpfehlen :)

Muss man denn viel lernen? Und welche Themen habt ihr so in Mathe?

0
@mika676767

Naja ich find die 11. Klasse kann man noch recht locker durchlaufen. Ab der 12. wird aber richtig angezogen. Mathe is eher so rechnen mit Funktionen also Analysis und Stochastik. Find ich aber beides richtig gut :)

0

Ich möchte jetzt die Fachoberschule besuchen mit dem Schwerpunkt Wirtschaft heißt das dann das ich an der Fachhochschule Wirtschaft studieren muss?

Fachhochschule

...zur Frage

Prüfungsvorbereitung Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung nur mit Fernunterricht?

Wie laufen eigentlich die Prüfungsvorbereitungen für den Kurs Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung ab? Wird dass alles per Fernunterricht und E-Mail gehandelt oder gibt es diesbezüglich auch eine persönliche Vorbereitung vor Ort?

...zur Frage

Mit der Fachhochschulreife Wirtschaft Psychologie studieren privat in Hamburg?

Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Großhandelskaufmann. Und meine Fachhochschulreife in Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Jetzt will ich gerne privat in Hamburg Psychologie studieren. Die Voraussetzungen erfülle ich, meine Frage ist es ob es überhaupt möglich ist mit der Fachhochschulreife Richtung Wirtschaft Psychologie zu studieren? Dort kann man auch mit der FHR studieren.

...zur Frage

Studiengänge an Fachhochschulen in Richtung Wirtschaft & Verwaltung

Hey, was kann man den mit dem Fachabi in richtig Wirtschaft & Verwaltung studieren ?

...zur Frage

Wirtschaft und Verwaltung, eure Erfahrungen?

Guten Abend, ich möchte nun von Abitur zu Fachabitur wechseln und habe Wirtschaft und Verwaltung als Fachrichtung angepeilt. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Ich war nie wirklich der schlauste in Mathe. In der 10. Klasse hatte ich sogar sehr Spaß an Mathe und hatte sogar eine 2 bekommen. Aber jetzt seitdem ich in der 11. Klasse mein Abitur mache, stehe ich in Mathe auf einer 5. Wie ist es auf der Fachhochschule? Muss man dafür ein Mathe Genie sein um es in Richtung Wirtschaft und Verwaltung zu schaffen oder ist es auch möglich ohne? Ansonsten würden mir noch Ernährung, Gestaltung, Soziales, Gesundheit und Technik als Richtungen offen stehen, allerdings für mich eher uninteressant. Wie waren bzw. sind eure Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Ich wäre sehr dankbar um euren Rat.

...zur Frage

Mit der Fachgebundenen Fachhochschulreife in Wirtschaft Informatik studieren möglich?

Wollte nur wissen ob es mit einem Abschluss in Wirtschaft möglich ist Informatik zu studieren. Ich hab gelesen dass man danach an jede Fachhochschule kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?