Ist die Achterbahn ''Black Mamba'' im Phantasialand schlimm?(Stichworte: Übelkeit,looping,usw.......

17 Antworten

Sie ist definitiv schlimmer als die Familien-Achterbahn Colorado Adventure. Black Mamba ist nämlich eine richtige Adrenalienmaschiene mit hoher Geschwindkeit, man meint die ganze Fahrt über man prallt mit den Beinen gleich gegen die engen Felsen und nicht zu vergessen die 4 Inversionen. Also wenn es dir schon auf der Colorado Adventure schlecht wird, dann ist die Black Mamba definitiv nichts für dich.

also, ich war schon sehr oft in der Black Mamba und finde sie nicht schlimm, es macht einfach nur Spaß...(mehr als Colorado Adveture)

Hir nochmal die blue fire, aber diesmal mit gekreische mit man auch hört und sieht das die hir keine babybahn ist

Also, selbst ich war auch der Black Mamba und lebe noch- das soll schon etwas heißen! ;-) Das geht so schnell- da krigst du die Loopings quasi gar nicht mit ;-) Aber (muss man ja auch sagen)- ich finde von den Achterbahnen im Phanta die Mamba am heftigsten.

warst du schonmal im europapark und bist ''Blue fire'' gefahren???

0

Was möchtest Du wissen?