Ist der Text zu viel/übertrieben? oder kommt es gut an?

4 Antworten

Ich hab die Frage gelesen, die du vor dieser gestellt hast... Wenn dieses Mädchen deine Gefühle nicht erwidert, musst du das leider erstmal so hinnehmen, so hart das auch für dich ist... Dieser Brief ist daher definitiv übertrieben! Du erreichst damit nur, dass sie sich total eingeengt und bedrängt, wenn nicht sogar belästigt fühlt, oder ein extrem schlechtes Gewissen bekommt, weil sie dir nicht das geben kann, was du dir wünschst.

Also: Gib ihr den Brief lieber nicht, das würde alles noch schlimmer machen. Versuch doch stattdessen lieber, dich etwas langsamer an sie anzunähern, dich mit ihr anzufreunden - überrumpel sie nicht gleich so mit deinen Gefühlen! Wenn sie zu 100% nicht auf dich steht, lass es lieber gut sein, das bringt sonst leider wirklich nichts.

Hoffe ich konnte dir helfen,

LG (:

minimal übertrieben :D also ich weiß ja nicht wie sie drauf ist, aber ich würde es nicht übertreiben.. erstens könnte es unecht rüberkommen und zweitens könnte sie sich echt unwohl fühlen wenn sie soetwas bekommt...

Wenn ihr nicht zusammen seid - Übertrieben. Damit könntest du sie etwas erdrücken.

Was möchtest Du wissen?