Ist der Beruf Industriekaufmann/-frau krisensicher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach meinen eigenen Erfahrungen, auch mit Arbeitslosen, möchte ich mal sagen: krisensicher sind auf jeden Fall Berufe in der Altenpflege. Es gibt immer mehr Ältere und immer weniger, die in dem Beruf arbeiten möchten.

Alle Büroberufe stehen demnächst auf dem Prüfstand, weil eben schon so viel vom PC erledigt werden kann. Sekretärinnen sind zum heutigen Tage schon beinahe überflüssig geworden, seit WORD und Dragon Naturally Speaking, es gibt Diktierfunktion und Outlook. 

Krisensichere Berufe? Ein MINT - Studium ist immer gut. Technik. Ingenieur. Maschinen werden immer gebaut. Ich würde mich ausführlich beraten lassen von jemandem, der sich auskennt. Und ich hoffe, dass du für dich das richtige findest. Man kann sich nicht gegen alles absichern - leider.

Alles Gute für die Berufswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JeannieMiller 31.01.2016, 17:34

Ach ja: hab ich noch vergessen. Eine Freundin von mir ist Diplom-Betriebswirtin und hat im April eine dreijährige Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin fertig, weil sie sagt "sie kann sich die Stellen dann aussuchen". Ich rede also nicht so daher. Im Büro war es fast unmöglich, was einigermaßen bezahltes zu kriegen. Viel Erfolg.

0

Ja Industrie wird es immer geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?