Beruf, der reich macht?

7 Antworten

Jein. Wenn du die Bildung, die du als Kaufmann bekommst auf eine Geschäftsidee effektiv anwenden kannst, dann ja.

Wenn du die Ausbildung dafür benutzt um danach als Angestellter in einer Industrie zu arbeiten, dann wirst du damit nicht reicher als ein Industriemechaniker.

Wenn du als Kaufmann reich werden willst, ist Eigeninitiative und Unternehmergeist gefragt.

Ein Dozent in einer Kaufmännischen Maßnahme hat uns folgendes vorgerechnet:

Wenn man kann als Unternehmer, der diese Hühnchengrillbuden besitzt, die vor den Supermärkten ihr Geschäft machen, sehr schnell reich werden, vorrausgesetzt der Laden läuft und der Unternehmer versteht sein "Handwerk"

Aber Selbstständigkeit bedeutet halt selbst und ständig!Nicht jedermanns Sache.

Ansonsten jann man Weiterbildungen wie Bilanzbuchhalter absolvieren um ein bisschen mehr Geld zu bekommen

Reich werden hat nicht nur was mit dem Beruf zu tun. Ich kenne einen Maler, der mehr als genug Geld hat und 2 mal im Jahr Urlaub macht.

Eigene besondere Business Idee finden und durchsetzen.

Beruf, der reich macht?

Schönheitschirurg.

Kann man als Industriekaufmann reich werden?

Im Prinzip kann man in jedem Berufszweig reich werden, wenn man Talent, Fleiß und Glück hat.

Es gibt reiche Köche bzw. Restauranteigentümer, Immobilienmakler,

Friseure usw.

Du musst nur viel arbeiten und dich weiter bilden.
Dan kannst du im beruf aufsteigen ind mehr geld verdienen

Was möchtest Du wissen?