Ist das Schreiben mit Tinte von Parker vegan?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

deine Tinte basiert vor allem auf Wasser und als Farbstoff kommt ein
Triphenylmethanfarbstoff zum Einsatz. Genauer gesagt das sogenannte "Wasserblau" auch "Anilinblau wasserlöslich" genannt.

Theoretisch könnte der Farbstoff auch aus tierischen Ausgangsstoffen hergestellt werden. Das macht aber in der industriellen Produktion weniger Sinn. Selbst wenn; Hier geht es um chemische Vorgänge an deren Ende nichts von irgendwelchen Prionen übrig bleiben würde.

Sei ganz unbesorgt wenn du dir wieder einmal Tinte in den Mund spritzt - Prionen werden hier nicht dein Problem darstellen sondern eher, dass der Farbstoff reizend wirkt. Wobei du das Zeug ja auch nicht trinken solltest. Aber da hast du offensichtlich andere Vorlieben. Viel Wasser sollte nach dem Tintenkonsum getrunken werden.

Bei manchen Fragen reicht Kopfschütteln allein nicht mehr aus! Das KANN doch nur ein Troll sein oder?

haha du bist der beste!!

Willst du nicht noch fragen ob Benzin vegan ist, oder ob dein PC keine bestandteile aus Rind hat?

Du übertreibst es einfach, von tinte kann man kein BSE bekommen!!

Was für eine übertriebene Wahnvorstellung.

echt gute frage , nur total unintressant .

weisst du was , wen du angst hast das irgentwo irgentetwas drin ist , das nicht gut ist .

dan musst du dich bitte einsperren nicht mehr essen und dich von luft und liebe ernähren !

schönen tag , und bitte nimm das leben nicht so ernst !  😉

Wenn dir das Angst macht, geh zum Therapeuten.

Was möchtest Du wissen?