Ist das richtig Regenwürmer auf der Strasse zu "retten"

6 Antworten

Da wo sie flüchteten war es zu nass, nun suchen sie neues Gelände . Daher heb auf und leg sie wieder auf Erdboden oder Grasfläche .

Die Regenwürmer kommen bei Regen aus der Erde, weil sie sonst ertrinken würden. Du kannst sie aber gerne zurück auf die Wiese legen, denn auf der Straße würden sie ebenfalls sterben.

Das ist falsch, habe ich neulich in einer Doku gesehen. Die würden nicht ertrinken, blöd gesagt kommen die raus weil sie sich auf dem nassen Boden gut fortbewegen können - bei Trockenheit klappt das nicht.

0

Vermutlich ist es immer besser, nicht ueberfahren zu werden :-)

Was möchtest Du wissen?