6 Antworten

Bevor du dir bei Aternos einen  Server holst,  auf dessen Start du ewig warten musst,  geht es schneller,  von zu Hause aus zu hosten...

Einfach Port 25565 in deinem Router freigeben und deinen Mitspielern die IP mitteilen, die du auf http://www.wieistmeineip.de ablesen kannst. 

Aber ja,  Aternos ist legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aternos ist eine Seite die sich fast ausschließlich durch werbung finanziert. Unter anderem finanzieren sich viele Spielentwickler über Werbeeinnahmen. Aternos ist komplett legal :) Brauchst dir da keine sorgen zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aternos finanziert sich allein durch Werbung und ist deshalb in der Lage, kostenlose Minecraftserver anbieten zu können. Du brauchst dir keine Sorgen machen, die arbeiten seriös.

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst dir keine Sorgen machen. Bloß dauert es am Wochenende sehr lange bis man einen Server bekommt. Warteschlangezeit kann bis zu 45 Minuten dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein sorge ist alles sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles legal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?