Ist das in der Pubertät normal?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kein Problem - die Verwirrung legt sich mit dem Fortschreiten der Pubertät. Dass deine Orientierung noch schwankt, ist normal. Lass dir keine grauen Haare wachsen deshalb, die kommen später von ganz alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal, mach dir keine Sorgen^^ In der Pubertät kommt es oft zu so einem Gefühlschaos was vor allem deine sexuellen Sachen und Hingezogenfühlen angeht. Aber selbst wenn du merkst, dass du dich zu Frauen mehr hingezogen fühlst, wäre das ja nicht weiter schlimm! Bei vielen Frauen bleibt es sogar bis ins Erwachsenenalter auch so, dass sie das weibliche Geschlecht einfach schöner empfinden, was aber nicht direkt heißen muss, dass sie wirklich lesbisch sind. Da spielen viele Dinge eine Rolle^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, diese Phase in der Pubertät ist vollkommen normal. Es ist auch nicht ungewöhnlich, wenn die ersten sexuellen Erfahrung mit dem eigenen Geschlecht stattfinden, weil man dabei weniger Hemmungen hat, denn die beste Freundin z. B. ist einem ja gut vertraut.

Für mich sind Frauen immer noch attraktiver als Männer, allerdings haben Jungs auch gewisse Qualiäten zu bieten. Aber das zu entdecken, hat bei Dir ja noch Zeit ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich? in einer pupertät oder generell beim menschlichen körper ist so ziemlich viel normal ;-) mach dir keine sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig normal. Die anderen Antworten bestätigen dies auch. PS: als ich ein Junge im zarten Alter von 12 war hatte ich auch "Erfahrungen" mit Jungs (kennt man ja, die berühmten Doktospiele, bei denen man Doktor spielt und den anderen untersucht). Deswegen bin ich heute trotzdem nicht in Jungs verliebt, sondern habe eine Frau und zwei Kinder. Das gleiche Geschlecht ist in der Vor-Pubertät nun mal anziehend - das ist aber wie gesagt nichts schlimmes. Du wirst dies in den folgenden Jahren bis Du ca. 15-16-17 bist von ganz alleine merken, was Du magst und wohin Du Dich dauerhaft hingezogen fühlst. Nur sollten es irgendwann Jungs sein, laß Dir Zeit. Ich bin altbacken, d.h. ich denke, sexuelle Kontakte zu Jungs solltest Du erst haben, wenn Du Dich 100% "reif" fühlst und das wird noch dauern. Aber Du wirst wissen, wenn es so weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uneingeschränkt normal. In Deinem Alter bietet das gleiche Geschlecht die meisten Menschen zum Reden (Kommunikationspartner). Bisher warst Du sicherlich mit mehr Mädchen als Jungen zusammen. Deine Gespräche, Deine Spielpartner waren vorwiegend Mädchen. Also keine Sorge. Mal ehrlich, mit Mädchen kann man doch viel besser quatschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du findest Andere mädchen toll und du findest die sehen gut aus? Wenns so ist dann ist das ganz Normal ich finde auch andere Männer sehen gut aus etc. Trotzdem will ich nur mit einer Frau intim werden^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk schon war bei mir irgendwie genauso denke das liegt damit zusammen mit welchem Geschlecht man MEHR Zeit verbringt und sich mit dm anderen nicht besonders gut vergleichen kann HEUTE, bin ich also nicht schwul^^ obwohl es sich damals so anfühlte :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 12, und da kann noch viel passieren. Und in der Pubertät ist alles anders und das andere ist irgendwie normal... es passiert noch einiges... und ob du auf Mädels oder Jungs oder ja am Ende auf beides stehst... das ist noch nicht wirklich entschieden. Warte ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi161
11.12.2010, 22:27

Ich hab das ller gleiche bin zwar 13 und männlich aber ich hab angst das ich schwul werde ich hoffe das es ein teil der pubertät ist :/

0

Jap, ich finde das ist normal. Ich kenne kaum jemanden, der nicht als Kind solche Erfahrungen gemacht hat.
.
Ich wünsche Dir viel Spass beim Erforschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage hab ich mir vor ein paar wochen auch gestellt! genau die gleiche situation! genauuu die gleiche.hahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGast199x
13.10.2010, 19:45

hahaha^^

0

Ja dies ist normal. Mal fühlst du dich zu Mädchen mal Zu Jungs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal. Kein Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi161
11.12.2010, 22:29

Ist das auch bei jungs so?

0

Was möchtest Du wissen?