Ist das eine wanze oder ein normaler käfer?

 - (Biologie, Insekten, herkommen)

4 Antworten

Ich vermute hier eher eine Weichwanze, eine recht häufig vorkommende, die auch im Herbst mal in unsere Wohnungen kommt.

Die Glänzende Weichwanze Deraeocoris lutescens

http://www.naturspaziergang.de/Wanzen/Miridae/Deraeocoris_lutescens.htm

Diese Wanzen sind uns sogar nützlich (im Freien), da sie sich von Blattläusen und anderen Insekten ernähren - und sie sind auch jetzt, im späten Herbst noch "unterwegs".
Sie überwintern auch als Imago (erwachsene Tiere) und suchen jetzt ruhige und sichere, wie auch warme Plätze dazu.

Deshalb kann es auch vorkommen, daß man sie im Haus findet.
Hier allerdings sind sie zwar lästig, aber keinesfalls schädlich. Sie fressen eben nichts an, verunreinigen nichts, beissen und stechen auch nicht. ; )
Wenn man das nicht dulden möchte, kann man sie einfach einfangen und im Freien wieder entlassen.

https://www.wanzen-im-ruhrgebiet.de/artenprofile/miridae/deraeocoris-lutescens/

Weitere Bilder noch dazu:

http://dogalhayat.org/turler/deraeocoris-lutescens/

Hallo ,

Hast Du kein besseres Foto , so kann ich nur raten

Vielleicht handelt es sich um eine Birkenwanze ?

siehe Link http://www.naturspaziergang.de/Wanzen/Lygaeidae/Kleidocerys_resedae.htm

Ansonsten schau mal auf diese Webseite

Wanzenarten http://www.insektenbox.de/wanzen.htm

LG Sonja

Woher ich das weiß:Recherche

Wo könnten sich denn die wanzen verstecken.Die waren in der Nähe vom fenster

0

töte es und nimm insektenspray und sprühe es überall am fenster und in der nähe davon

Ich hab gerade auf Wikipedia nachgeschaut und die Dinger sehen aus wie das Ding - also ich glaub das ist eine wanze

Was möchtest Du wissen?