Ist das eine gute uhr kennt jemand Haas & Cie?

3 Antworten

Ist meiner Meinung nach ein China-Schinken, würde die Finger von lassen, da bei Reparatur Probleme auftauchen!

Haas & Cie ist eine gute alte schweizer Marke, wie es sie zu Hunderten gab. Der Hersteller ist längst liquidiert, die Marke gehört heute einer koreanischen Firma. Die behauptet, die Uhren in der Schweiz zu fertigen. Wer es glaubt, möge die Uhren kaufen. Mir sind jedenfalls Hersteller suspekt, die schöne alte Namen haben und jede Menge Brimborium um die Uhren machen - aber technische Details erfährt man aus guten Gründen nicht. Entweder gibt es gar keine Angaben zu den Werken oder es werden Phantasie-Kaliber genannt. Normalerweise sind das dann billige chinesische Werke. Wer die Machart solcher Uhren drastisch erklärt haben will, möge sich die Uhrenseite von www.floetenschniedel.de anschauen.

Jep, einzig richtige Antwort.

0

Zumindest habe ich eine Flötenschniedel ;) Wenn ich recht erinnere, war es sogar die erste (Versuchsuhr). Seltsamerweise tickt sie immer noch, was wirklich Wunder nimmt. Immerhin ist der Blick durch das Bodenglas eine wahre Offenbarung. Das ZB ist im übrigen nur kopiertes Papier.

0

Ist so wie biker3000 das sagt. Da gibt es bei amazon Uhren von Orient. Orient ist eine japanische Manufaktur, die meines Erachtens das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Tiefpreisliga abliefern. Günstiger gibt es sie allerdings bei www.orientuhren.de

Andere Marken, die vernünftige Uhren in diesem Preissegment herstellen, sind z.B. Seiko und Citizen.

China-Böller sind qualitativ nicht unbedingt das, was auf lange Lebensdauer und wWertigkeit ausgelegt ist. An den o.a. japanischen Uhren hast Du sicher länger Freude.

Was möchtest Du wissen?