Ist Berlin gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ja, ist sehr gefährlich... wenn man nicht aufpasst rutscht man auf dem Weg zur Ubahn auf der Treppe aus oder kriegt vom Wind ein gemeingefährliches Laubblatt ins Gesicht geweht...

Sorry, aber die ganzen "ey krass ey isch bin Bushidoof aus Berlin dem vollkrass harten Gettho" Storys sind brutalsens übertrieben - Berlin is eine der friedlichsten Städte die ich kenne mit den offensten Menschen und Kreuzberg is vieleicht etwas laut, aber dafür auch extrem Studentisch geprägt und recht angehem um durch die Gassen zu schlendern und ma hier oder dort n Kaffe zu zu besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baeschaaa
14.10.2010, 01:21

Und wie siehts aus mit Neukölln?

0

Vergleicht man Berlin mit Wien oder Paris ist es im Vergleich definitiv "gefährlicher": http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-19194.html

Aber im Vergleich zu Rom, London etc. eher ungefährlich. Also eher ein Mittelding. In jeder deutschen Stadt gibt es auch unschöne Viertel, ich wohne in der Nähe von Frankfurt und Fakt ist, manche Viertel sind nachts zu vermeiden. Ebenso im Ruhrgebiet. Ich selber kann nichts zu Berlin sagen da ich noch nicht dort war. Aber so einen völligen Blödsinn zu reden wie bei den meisten Antworten hier finde ich auch Mist. Natürlich gibt es auch sozial schwache Gegenden in Deutschland, nur weil die meisten hier anscheinende aus gutbürgerlichen Verhältnissen kommen heißt es nicht dass es nicht auch anders geht. Ich selber bin in einem Problemviertel einer mittelhessichen Stadt aufgewachsen und dort waren Raub, Körperverletzung und früher sogar Tötungsdelikte nichts besonderes. Das hat auch überhaupt nichts mit diesem Bushidogelaber zu tun, oder dass ich mich aufspielen möchte, aber Fakt ist, es gibt sozial sehr schwache Viertel in jeder Stadt. Und ich glaube kaum dass jemand hier freiwillig nachts durch Frankfurt-Sossenheim usw. laufen würde (ich würde es auch vermeiden). Diese Viertel sind da, auch wenn es in Deutschland vieles gut geredet wird.

Liebe Grüße

P.S. Ich bin kein Ghettoboyjunge oder sonstwas, ich hab hart gearbeitet und mir ein schöneres Leben erkämpft, trotzdem habe ich gesehen wie es in manchen Stadtvierteln zu geht. Soviel zum Thema die Möchtegerngangster, diese kommen nämlich meistens aus reichen Gegenden, denn keiner aus unserem Viertel konnte sich damals teure Nike's usw. leisten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es geht Berlin ist jetzt nicht wie die Lower East Side :D. Solange er nicht Nachts durch finstere Gassen spaziert und nicht provozierend rüberkommt sollte da eigentlich nichts passieren. Bin auch schon als Deutscher durch Kreuzberg gelaufen (Tagsüber) und da ist mir auch nichts passiert. mache dir da mal keine Sorgen. Er sollte halt nur nicht Nachts draußen rumturnen,w enn er auf Nummer sicher gehen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seFIST
14.10.2010, 01:23

ah geh Quatsch - Berlin lebt in der Nacht genau so wie am Tag...

ne Kollegin von mir wohnt Kreuzberg grenze Neu-Kölln und sie sagt, sie fühlt sich als Frau nirgens sicherer... denn wenn sie sonst irgendwo Probleme kriegt und um hilfe ruft gucken die (deutschen) Passanten alle weg und laufen etwas schneller... rufe sie in Kreuzberg um Hilfe kommen sie alle aus den (türkischen) Kneipen gesprungen und helfen ihr...

Soviel zum Thema Assozialität der Ausländer und dem scheizz

meine Kollegin is übrigens Deutsche

1

Hi, würd mich jetzt nich so quälen. Dein Papa ist ein erwachsener Mann - und wie Odypus schon sagt, er wird ja kaum nachts durch einsame Gassen schleichen. Passieren kann leider immer und überall was, auch in einem Kloster. Dort, wo dein Papa absteigt, leben sogar Menschen, d.h. die wären/sind ja dann jeden Tag Gefahren ausgesetzt. Also lG, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berlin ist eine der schönsten Städte wo ich kenne! Klar leben dort auch Menschen wo es auf "Böses" absehen. Aber dein Vater ist ein erwachsener Mann! Er wird denke ich, auch nicht nachts in den gefährlichsten Vierteln rumlaufen. (So viele ´gefährliche´Viertel gibt es dort auch nicht!) 

Ja, Berlin ist eine so schöne Stadt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann nicht behaupten das berlin gefährlich nurin manchen teilen berlins ist es halt schlecht deutscher zu sein weil man da recht schnell "gemessert" oder "abgezogen" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seFIST
14.10.2010, 01:27

zuviel Ganztahiphop gehört?

0

Kreuzberg ist garnicht mehr gefährlich selbst nachts nicht. Neukölln jetzt auch nicht mehr wirklich. Wo ich aufpassen würde ist nicht mit einer fetten rolex oder so durch Wedding zu laufen. Zur Info wohne in Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berlin ist nur Nachts gefährlich in den Drogen-Kitzen. Nachts wird er doch woll Schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da kommt so naches Landei unter die Räder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war in NEUKÖLLN und lebe noch :P so schlimm ist Berlin nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauf doch mal durch Neukölln und hänge Dir ein Schild mit rassistischen Parolen um den Hals .... geht ab, ey!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berlin ist lebensgefährlich, jeder 2. Tourist oder Besucher wird überfallen oder sogar ermordet. Geh da nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mein Gott ... haben die Privatsender jetzt komplett Deutschland durchgeimpft?

Darf ich noch einen Handtaschenflughafenscanner empfehlen, der selbst einen Krümel Mohn aus einer Entfernung von 5 Kilometern aufspürt empfehlen?

Ich empfehle, einen Kurs für "nicht-jeden-Mist-glauben-lernen-Kurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillaline
14.10.2010, 01:18

Idiotendeutschland durchgeimpft sollte man sich merken

0

Klar, wenn du nach Berlin kommst wirst du direkt ausgeraubt!

Ist Berlin ja für bekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hoffentlich trägt er eine kugelsichere weste^^ ^!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seFIST
14.10.2010, 01:19

ja, ist zu empfehlen... wenn der Wind stark weht können die gemeingefährlichen Laubblätter wie geschosse wirken lol

0

was habt ihr denn für Filme geguckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finds gefährlich sich solche fragen zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?