Ist bekannt was bei Harry Potter an den Gehirnen in der Mysteriumsabteilung geforscht wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erwähnt wurde es meines Wissens nach nicht. Da auch sonst niemand eine Antwort kennt, vermute ich mal nein.

Die Räume haben alle etwas mit den Sehnsüchten und größten Fragen der Menschen zu tun: Der Tod, die Zeit, das Universum, die Liebe, ...

"Raum des Denkens" finde ich bisher eine sehr interessante Ableitung von Eisbaerchen. Es geht um das Denken des Menschen. Ich denke aber nicht unbedingt um Magie. Zumindest nicht in diesem Raum (die Gehirne hielten ja schließlich keine Zauberstäbe :D). Außerdem gilt Blut bzw. Gene als Vererbungsträger für die Magie.

Vielleicht eher die Frage, warum manche Menschen klüger sind als andere. Oder vielleicht sogar, wie man Wissen weiter geben kann! Wenn ich mich nicht irre, war Ron völlig plemplem nachdem ein Gehirn sich um ihn geschlungen hat... hat es sein Wissen aufgenommen oder so? Sind die Hirne also darauf geeicht, dass sie das Wissen der Welt zusammentragen...? Glaube, klüger war Ron danach nicht... aber sein Wissen war auch nicht weg. Dennoch schien es eine Anstrengung für seinen Kopf gewesen zu sein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisbarchen
27.08.2016, 14:19

Interessante Idee, damit, welche Auswirkungen die gehirne auf Ron hatten^^

Allerdings war Ron ja schon vorher total plempklem, weil einer der todesser ihn im Raum der Planeten mit einem Zauber getroffen hat. Das kam also nicht unbedingt, weil er ein Gehirn umarmt hat. Aber Auswirkungen hatte es bestimmt...leider findet man ja nicht wirklich raus welche (außer, dass Ron noch wochenlang die Striemen vom Gehirn auf seiner Haut hat).
Aber, Madam Pomfrey meinte ja einmal (wenn ich mich recht erinnere), dass Gedanken tiefere Narben hinterlassen konnten als fast alles andere
Das heißt Auswirkungen hatte es bestimmt...welche hab ich leider keine Ahnung^^

0
Kommentar von ScoreMagnet
27.08.2016, 17:44

er wird von nun an vom Gehirn kontrolliert ^^

0

Nein, explizit erwähnt wurde es - soweit ich weiß - noch nirgendwo. In den Büchern auf gar keinen fall und in Interviews glaub ich auch nicht.

Aber was man weiß ist, dass dieser Raum mit Gehirnen "Raum des Denkens" heißt. So, wenn man davon mal ausgeht, dass der so heißt, könnte es sehr gut möglich sein, dass daran das Denken erforscht wird!!

Was am denken? Nun, da wir hier vom ZAUBEREIministerium bzw. der Mysteriumsabteilung sprechen, würde ich mal schätzen, dass man versucht irgendwie herauszufinden, warum Zauberer...nun ja...zaubern können! Wäre zumindest meine Idee.

Ob das stimmt, weiß ich natürlich nicht....ansonsten, denk dir einfach selbst aus, was man da wohl machen könnte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Büchern wird nichts dergleichen erwähnt, also gehe ich nicht davon aus. Schau vielleicht mal im Harry Potter Wiki nach, ich bin mir aber nicht sicher, ob da was steht:)

Mfg

Mio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?