IQ-Test ablauf

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sich IQ-Tests im Internet anzuschauen und Dich dabei noch einzuüben, wie von anderen vorgeschlagen, halte ich für falsch.

So ein Test dauert zwischen 2 und 4 Stunden. Es gibt auch ein paar Wissensfragen, Deine Abstraktionsfähigkeit wird unter anderem Geprüft. Im Grunde ist nichts bedrohliches dabei, was Dir Angst machen sollte.

PS: eine gewisse Nervosität hat wohl jeder, der den Test zum ersten Mal macht ;-)

Die IQ-Tests, die man teilweise im Internet findet, zB bei Sueddeutsche. de, die kommen der Wirklichkeit schon ziemlich nah!! Wenn Du Dir dafür Zeit nimmst (kann schonmal ein Stündchen dauern), weißt Du circa, was auf Dich zukommt. Im Anschluß findet dann ein Gespräch mit dem Psychologen statt, der macht selbst aber nicht den Test mit Dir. Denn da musst Du ja nur Zahlen etc in den Rechner tippen auf Zeit... Deutsche Rechtschreibung nochmal ansehen schadet nicht.. Und sich Brücken bauen, um sich bestimmte Sachverhalte lange merken zu können... Gedächtnisübungen halt.

Viel Spaß!

Besorg dir mal Unterlagen zum sogenannten Hamburg-Wechsler-Test. Hieß früher glaube ich HAWIK -Test oder so.

Das ist meines Wissens nach DER Standard für IQ-Ermittlung

Was möchtest Du wissen?