iPad 4 Innenkamera Hackbar?

3 Antworten

generell ist eig alles Hackbar die wahrscheinlichkeit das man sich über IOS was einfängt ist zwar geringer als bei andern Systemen aber es besteht natürlich tzd die Möglichkeit


iPad 4 Innenkamera Hackbar?

Wo ist denn diese Bar? Beim Fleischer in der Hackfleischecke?

Sobald du dich mit deinem iPad in einem Netzwerk anmeldest, kann man dieses iPad feststellen. Ob man es deswegen gleich „hackt“, ist eher unwahrscheinlich, da die Systeme von Grund auf sicherer konzipiert sind.

Würde mich echt interessieren, vor allem weil es ja keine Antivirus Apps für iOS gibt.

Hättest du unter dem Stichwort „Antivirus“ nachgesehen, wärest du fündig geworden: Avira, McAfee … tummeln sich da …:-)

Die NSA sieht das auf alle Fälle...
Apple halt...

Können auf einem IPad Viren, Dialer, Trojaner usw. eingefangen werden?

Also wenn man normal surft, kann man sich da auch solche Sachen einfangen oder ist das recht sicher? Kann man sich irgendwie schützen?

...zur Frage

Bruder rastet wegen Fortnite täglich aus und Eltern juckts net, was soll ich tun?

Hi,

es ist wieder so weit (yeyyyy...).

Mein Bruder spielt Fortnite und geht wieder total an die Decke. Das gleiche Verhalten habe ich auch schon bei diesem Agari.o oder wie auch immer das heißt gesehen. Er schmeißt dem Kontroler quer durchs Zimmer an die Wand, haut wie ein Bekloppter auf allen Sachen rum und beleidigt die ganzen „Hacker“ in Fortnite, weil die wohl immer seinen Krempel klauen.

Wenn man ihn darauf hinweist, dass er leise sein soll, wird er richtig eklig und assozial und beleidigt mich (ich war heute wieder ein „scheß Autist“ und eine richtige „Fote“ weil ich den Fernseher zwischendurch ausgeschaltet habe...). Auch wenn meine Mutter mal was sagt wird er richtig respektlos.

ABER, und das ist der Punkt, wenn seine Spielzeit an der Konsole fertig ist, bettelt er bei meiner Mutter um IPad und Handy, damit er dort weiter spielt obwohl er vorher schon total ausgetickt ist ( wie dieser Typ in dem einen Video, der seine Tastatur zerstört oder wie dieser Andreas von RTL) und sie gibt es ihm auch noch?!?!

Sie gibt immmmmmmer nach, egal was er wieder für einen Mist gebaut hat.

Und wenn er „für eine Woche Technikverbot“ bekommt, wird daraus meist nur eine Stunde...

Wenn er nicht an der Technik ist, ist er meistens ganz nett, trifft sich mit Freunden, malt echt tolle Bilder ....

Aber sobald irgendein Flimmerbildschirm angeht, wird er so schlimm🙄

Mein Vater ist unter der Woche oft beruflich weg, deshalb bekommt er nicht viel mit was hier los ist.

Ich hätte meinen Bruder schon öfters erwürgen können, weil es mir langsam echt zum Hals raushängt. Er ist jetzt 14 und das Ganze geht schon seit er... 6 oder 7 ist.... perfekte Mischung, wenn aggressives Verhalten, Spielsucht, ungesunde Ernährung und jetzt noch Pubertät zusammenfallen..

Was kann ich tun, ich werd noch krank hier wenn das so weiter geht...?

Liebe (verzweifelte) Grüße

...zur Frage

Viren/Trojaner/etc. auf iPhone/iPad nur durch Surfen im Browser möglich?

Hallo zusammen, ich habe ein iPhone (ohne Jailbreak) und frage mich ob es möglich ist Viren/Trojaner durch Surfen im Browser (Safari) zu bekommen ? Damit meine ich auch wenn sich z.B. irgendwelche pop-up links öffnen oder man einfach auf andere Seiten gebracht wird ohne etwas selber anzuklicken. Ich weiß das es möglich ist sich etwas über Mail Anhänge einzufangen, oder wenn man selber irgentwas über Dropbox etc. runterlädt. Und wenn man sich einen Virus/Trojaner eingefangen hat wie erkennt man das und wird man das wieder los ? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?