intim piercing auch ab 14 mit mums unterschrift?

6 Antworten

Nur mit der Unterschrift der Mutter wird das nichts, es müssen beide Erziehungsberechtigten unterschreiben. (Ausnahme: Mutter hat das alleinige Sorgerecht)

Und dann ist es im Ermessen des Piercingstudios, ob es durchgeführt wird. Immerhin ist dies eine "Körperverletzung auf Verlangen" und die Studios sichern sich hier rechtlich ab.

Daher würde ich sagen, Tendenz: NEIN

Hallo! Das ist auch rechtlich noch etwas in der Schwebe :

Derzeit gibt es für Tätowierungen und Piercings in Deutschland keine gesetzliche Altersgrenze. Das liegt daran, dass man nicht genau sagen kann, ab welchem Alter ein Jugendlicher die Folgen der "mutwilligen Körperverletzung" abschätzen kann - nämlich dass zum Beispiel geweitete Ohrlöcher nicht wieder zuwachsen oder dass ein Tattoo nur mit großem Aufwand und auf eigene Kosten wieder entfernt werden kann. Diese Risiken und Langzeitfolgen einschätzen zu können, hängt vom Alter und von der individuellen Reife des Jugendlichen ab.

Quelle und mehr Info, alles Gute

http://www.t-online.de/leben/familie/schulkind-und-jugendliche/id_49351286/jugendschutzgesetz-2017-ab-wann-sind-tattoos-und-piercings-erlaubt-.html

egal ob deine eltern es dir erlauben oder nicht-in der regel werden intimpiercings in fast allen studios generell ab 18jahren gestochen, das ist bei uns auch so und ich kenne auch kein studio bei dem das anders ist. man wird natürlich immer irgendwelche zwielichtigen studios finden die es schon vorher machen aber davon würde ich abraten-um studios die unverantwortlich handeln und minderjährigen intimpiercings stechen nur wegen der kohle sollte man einen großen bogen machen...

Da muss ich dich leider enttäuschen. Die meisten piercer stechen es erst ab 18.

warum will man überhaupt mit 14 eins haben O.o Sry aber ich glaube du bist dafür generell noch zu jung😅

naja kommt auf dein piercer aber wahrscheinlich erst mit 16

Was möchtest Du wissen?