Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte im Schwimmbad

2 Antworten

In den Anfang könntest du auch noch die Jahreszahl hineinschreiben in welchem Jahr die Kurzgeschuchte erschienen ist.

der letzte teil gehört zur Interpretation Inhaltsangabe gut der einleitende satz meiner meiinung nach zu lang

LG

Brauche Hilfe bei 3 Fragen zu "Im Schwimmbad"!

Hi, ich habe zu dem Text "Im Schwimmbad" aus dem Buch "Damals war es Friedrich" von Hans Peter Richter einen Haufen von Fragen gekriegt. Die meisten hab ich schon beantwortet, aber du den folgenden fällt mir irgendwie keine Formulierung ein. Hoffe ihr könnt mir Tipps geben:

1, Was erfährt man im Text über das Schicksal der Juden im nationalsozialistischen Deutschland?

2, Was kommt dadurch zum Ausdruck, dass der Bademeister erst aus dem Ausweis erfährt, dass Friedrich Jude und daher "ekelerregend" ist?

3, Warum nimmt keiner der Badegäste Friedrich gegen den Bademeister in Schutz? Wie verhält sich sein Freund in dieser Situation?

Falls es was hilft: hier der Text:

http://www.fjweb.fju.edu.tw/lcyeh/lit/material/1_2/Im%20Schwimmbad%20.pdf

...zur Frage

Inhaltsangabe von Hans Peter Richter: Im Schwimmbad Eure Kritik ist mir wichtig aber bitte konstruktiv! Vor allem ob es verständlich ist?

Die Kurzgeschichte " Im Schwimmbad " von Hans Peter Richter handelt von einem jüdischen Jungen der während der NS-Diktatur, den gesellschaftlichen Antisemitismus während eines Schwimmbad Aufenthaltes zu spüren bekommt.

An einem heißen unbeschwerten Sommertag, fährt Friedrich mit seinen Freunden ins nahe gelegene Waldschwimmbad. Am späten Nachmittag will Friedrich und seine Freunde das Waldbad verlassen als Friedrich feststellen muss, dass er seine Garderobenmarke verloren hat, mit der er seine Kleidung abholen kann. Der Bademeister ist über den Verlust der Garderobenmarke sehr erzürnt, und durchsucht während dessen auch die Kleidung von Friedrich.

Der Bademeister findet beim durchsuchen den jüdischen Ausweis von Friedrich, darauf wird er sofort aus dem Waldschwimmbad herausgeworfen.

Der frierende und hilflose Friedrich sucht draußen einen stillen Ort zum umziehen, als plötzlich ein fremder Junge aus dem Waldschwimmbad sein silberglänzendes Fahrrad sucht.

Friedrich erinnert sich,dass auf dem Weg zum Schwimmbad ein Fremder an ihm sehr schnell vorbeigefahren ist mit einem silbernen Fahrrad. Friedrich entschließt sich kurzer Hand dem Jungen zu helfen und bittet ihm an zur Polizei zu gehen und eine Zeugenaussage zu machen. Der fremde Junge gibt Friedrich zu verstehen, dass ihm die Polizei auf keinen Fall glauben würde weil er Jude ist.

...zur Frage

Deutscharbeit Inhaltsangabe 8.Klasse?

Wir schreiben in zwei Tagen eine Deutscharbeit über Inhaltsangaben zu Kurzgeschichten (8.Klasse) was muss ich dabei beachten denn ich hab schon eine vorgetragen und mein Lehrer fand die voll schlecht jetzt bin ich total verunsichert... habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

Tipps für gute Inhaltsangabe?

Hey schreibe morgen eine Vergleichsarbeit und es geht um Inhaltsangaben.achso und bevor wir eine Inhaltsangabe schreiben müssen wir den Text gliedern.Habt ihr welche tipps oder was muss ich beachten?

...zur Frage

Warum nannte Hans Peter Richter sein Buch 'Damals war es Friedrich'?

Also wir müssen ein Lesetagebuch machen und ich versteh es nicht richtig, warum er es so nannte.. Bitte nicht schreiben: Lesen hilft! Ich hab es gelesen nur ich versteh es immer noch nicht.. freue mich auf antworten :) ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?