Inhalt vom Gedicht ''Angriff''

2 Antworten

Flanke: Seite eines Tieres - Stadt wird als Raubtier dargestellt (Personifikation)>

Pumpen: heftig Atmen - Stadt in Angriffsposition?

Metapher: Schornsteine als Ohren

Personifikationen: -Unkraut als militärische Einheit -Kamille ,,ermordet'' Häuser - Pflanzen greifen Stadt an und besetzen sie -Stadt als ängstliches Tier

Thema: Kampf der Pflanzen gegen die Stadt Zentrale Aussage: Natur wehrt sich gegen Industrialisierung

Es geht um den "Angriff" der Natur, die sich die industrieell "verseuchte" Stadt zurückerorbert. Und hier werden die Pflanzen aufgezählt, die als erste "Boten" der Wildnis sich in den Fugen und Ritzen festkrallen! Wunderschön im Vergleich mit den Kampftätigkeiten einer schrecklichen Soldateska!www.lyrik-abc.de

Was möchtest Du wissen?