Informatikstudium diverse Fragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Informatik-Interessent

Was ist besser FH oder UNI? oder ist es egal

Das kann man so pauschal nicht beantworten. FH's sind mehr praxisbezogen, was viele Arbeitgeber später schätzen.

Ich mache gerade die Berufsreifeprüfung am WIFI

Was ist ein WIFI?

gibt es da Nachteile für ein Informatikstudium?

Ein Studium hat nie Nachteile. Ich hab die Zeit gemocht.

Muss man bei einem Informatikstudium viele Referate halten?

Das kann man auch so paschal nicht beantworten. Das hängt vom Professor ab WIE er sein Modul prüfungstechnisch bewertet. Die Prüfungsordnung schreibt einige Prüfungsarten vor (Referat, mündlich, schriftlich, Projektarbeit, Gruppenarbeit, Einzelberwertung+Referat). Der Professor kann hat da viele Freiheiten.

von den ca. 6 Modulen/Semester * 8 Semester (10 abzüglich 2 Semester Bachelor/Master) hab ich vielleicht so grob geschätzt fünf/sechs mal eine Projekt/Gruppenprojekt machen müssen, welches dann mit einer Abschlusspräsentation bewertet wurde. In BWL hatte ich auch mal ein Referat halten müssen, das war zwar Pflicht, ging aber nur 30% in die Endnote ein, weil dann noch eine Prüfung kam.

Wie gesagt, der Professor hat da ziemlich viele Freiheiten wie er den Unterricht gestaltet und die Prüfung durchführt.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Studium!

freundliche Grüße
Omni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh an eine halbwegs angesehene Universität. Es muss nicht gleich das KIT sein, aber an die FH würde ich eher bei einem berufsbegleitenden Studiengang, wo du nebenbei direkt im Betrieb arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?